×

DESERT FLOWER

Folk/Blues/Jamrock, Singer-Songwriter/Americana aus Bonn, seit 1993

Bio/Info

DESERT FLOWER wurden 1993 in Troisdorf gegründet. Zu Anfang sollte erwähnt werden, dass seit Bestehen der Band immer wieder wechselnde Line-Ups zu künstlerisch/kreativen Diskrepanzen führten. Was der Band über viele Jahre hinweg herbe Niederlagen beschehrte. Es ist Chris K.(verantwrtl. für Gitarre, Vox, Lyrics, Komposition) zu verdanken, dass DESERT FLOWER nach all den endlosen Auseinandersetzungen nun den richtigen Weg gefunden hat.
Die Band besticht durch ihre Eigenwilligkeit der Kompositionen. Jeder Versuch Radiokompatibel zu klingen wird sofort im Keim erstickt, ohne den Hitcharakter zu unterschätzen, der es manchmal doch wagt sich einzuschleichen.
Um den heutigen Stil der Band zu beschreiben, begibt man sich am besten zu den Wurzeln und persönlichen Inspirationsquellen von Chris K., (...) Mehr anzeigen treibende Kraft und Fundament der Band. Aber immer mit dem nötigen Respekt und einem offenes Ohr für seine Mitmusiker und deren konstruktiven Vorschläge, (das war nicht immer so) wenn es darum geht, einen Song auch mal von einer vollkommen neuen, vielleicht auch experimentalen Ebene aus zu interpretieren. (Es geht nicht um die Endgültigkeit eines Songs, sondern um seine Seele und Zerbrechlichkeit.)
Chris K. seine Anfänge als Musiker, Mitte der 70er, haben mit dem heutigen Stand seines Songwritings, bis auf ein paar Ausnahmen, wenig gemeinsam. Angefangen hat er mit Coversongs von Udo Lindenberg, Rolling Stones, Leonard Cohen, Donavan, Bob Dylan,..... Ebenso waren seine eigenen Songs jahrelang durch o.g. Inspirationsquellen sehr stark geprägt. Bis dann eines Tages Neil Young seinen musikalischen Weg kreuzte. Ein neues Tor wurde aufgestoßen. Chris K. hatte seinen Lehrmeister gefunden. Pearl Jam, Chris Cacavas, Jeff Buckley, Johnny CashElvis Presley seien hier ebenfalls genannt.

Chris, mit seinem laid back orientierten und melodieösen Harmonien unterlegten Gitarrenspiel bekommt durch das entspannte Zusammenspiel von Schlagzeug und Bass den nötigen Freiraum, die Songs mit gebührenden Respekt zu spielen.
Möchte man sich audiotechnisch mit dieser Band auseinandersetzen, so sollte man sich freimachen von dogmatischen Hörgewohnheiten. Denn nicht alles was locker daher swingt muß zwangsweise belanglos sein. Und nicht alles was ein wenig sperrig wirkt ist auch zugleich ungenießbar.

Zum Schluß soll noch folgendes nicht unerwähnt bleiben: Für die Band ist es wichtig, dass die Harmonie innerhalb dieses komplexen, eigenwilligen, positiv-egoistisch- kreativen Gefüges funktioniert. Denn nur so hat man die faire Chance das Mysterium der Musik in sein Herz zu lassen; um sie weiterzugeben.

Besetzungen:
Mark I: 1993
Chris K: git.&voc.
Markus Pyzalski: bs.&voc.
Daniel Qarout: dr.
Mark II: 1993/94
Chris K: git.&voc.
Markus Pyzalski: bs. & voc.
Daniel Qarout: dr-
Sven Axer: git.
Mark III: 1994
Chris K: git.&voc.
Markus Pyzalski: bs. & Voc.
Sven Axer: git.
Saschas Bolz: dr.
Mark IV: 1998/99
Chris K: git.&voc.
Markus Pyzalski: bs.& voc.
Oliver Reitz: dr.
Mark V: 1999
Chris K: git.&voc.
Markus Pyzalski
Oliver Reitz:dr.
Frau Anja: voc.
Mark VI: 2000-2002
Chris K: git.&voc.
Herbert Niesen: bs.
Oliver Reitz: dr.
Mark VII: 2002
Chris K: git.&voc.
Herbert Niesen: bs.
Joachim Großkord: dr.
Mark VIII: 2014-2018
Chris K: git.&voc.
Oliver Reitz: dr
Ladislas Meyer-Landrut: bs.
Mark VIV: 2019
Chris K: git.&voc.
Oliver Reitz: dr.
Martin Denuell: bs Weniger anzeigen

Line-up

Chris K

Gitarrist, Songwriter

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Bonn

NADA

Punk Rock mit Herz aus Wermelskirchen

URLAUB AM MEER

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Köln

RHCP Tribute

Deutschlands spielstärkste RHCP Tribute aus Köln

Just for Fun

Kölsch meets Oldies aus Köln

Mr. Roto

Straighter Rock aus Neuwied

FAVIS

Rock, Alternative/Independent aus Rösrath

Weitere Acts in Bonn

Ähnliche Bands