×

Dyora

NuRock aus Essen, seit 2006

dyora.net

Bio/Info

Die Untiefen des Potts bieten bekanntermaßen nicht nur Thrashgöttern, düsteren Grunzlords und heldenhaften Power Metallern ein Zuhause, sondern hier finden auch talentierte NuRocker ihr wohlverdientes Plätzchen.

Die Klänge harter, amerikanischer Bands im Ohr ruft 2006 Gitarrist Sebastian Koch die Band DYORA ins Leben und findet alsbald in Drummer Jonas Elsner und Bassist Andreas König zwei willige Mitstreiter. Die Suche nach einem geeigneten Mann an vorderster Front erweist sich jedoch schwerer als gedacht – eine Reihe an Sängern versucht das instrumentale Trio zu überzeugen, doch keine der zur Auswahl stehenden Stimmen mag so wirklich passen. Wer aber lange sucht, wird irgendwann auch fündig und wie es der Zufall so will, finden DYORA in Tobias Gottschalk ihren Mann am Mikro und das Proj (...) Mehr anzeigenekt NuMetal made im Ruhrpott kann endlich starten.

Drei Jahre ziehen ins Land bis sich 2009 der Vierer entschließt, die Gitarrenfraktion aufzustocken und mit Christian “Woodie” Holzapfel einen zweiten Gitarrero mit ins Boot zu holen. Aber auch DYORA sind vor dem weitverbreiteten Mitgliederschwund nicht gefeit und so verabschiedet sich im Juli 2010 Sänger Tobias von seinen Musikerkollegen und macht sich auf und davon, um sich anderen Projekten zu widmen. Bevor man sich nun erneut auf die beschwerliche Suche nach einem neuen Frontmann begibt, beschließen die restlichen Mitglieder sich fürs Erste in die Fairland Studios zurückzuziehen, um eine geballte Ladung an neuen Songs zu schreiben. Zur Erleichterung aller Beteiligten löst sich das leidige Thema der Sängersuche im Oktober in Wohlgefallen auf – denn mit Dominik Sannemann schnappt sich eine wahre Rampensau das Mikro. Mit Zuversicht und neuaufkommender Professionalität blickt man in die Zukunft. Im September 2011 veröffentlichen die Pott-Rocker schließlich ihre erste Demo-Scheibe, im Mai 2012 folgt das erste Musikvideo zu ihrem Song “Welcome To The Show” und bis dato können sich die Castrop-Rauxler Jungs eine rege Auftrittsgeschichte auf die wehenden NuMetal-Fahnen schreiben: von heimischen Wohnzimmergigs über ruhigere Unplugged-Konzerte bis hin zu einem erfolgreichen zweiten Platz beim BEST OF UNSIGNED Finale 2012 lassen DYORA auf der Bühne nichts anbrennen.

Trotz steigender Erfolgskurve verlässt im März 2012 Gründervater und Gitarrist Sebastian aus privaten Gründen die Band. Aber auch durch diesen Rückschlag lässt man sich nicht aus dem Konzept bringen, die nächste Tour steht und der Pott wartet nur auf neues Material aus dem Hause DYORA.

Seit dem 18.08.2012 ist endlich wieder ein neuer Gitarrist am Start. Max lässt ab sofort den Dyora Sound durch die Boxen knallen.

Im Januar entschliessen sich Band und Jo getrennte Wege zu gehen.
Dyora findet aber noch im selben Monat Feire, der ab sofort an den Kesseln den Rhythmus angibt ! Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Essen

Schlagwetter

NDH - Rock aus Essen

Strange Affairs

Twin Guitar Rock - zwei Leadgitarren und zweistimmige Soli aus Essen

Levels Of Grey

Classic Rock Cover aus Bochum

Corny Held Duo

Folk-Rock, Singer/Songwriter aus Mülheim an der Ruhr

Splaindor

Rock/Metal aus Witten

ByTheWay

Rock/Pop 80er 90er Halbakustisch... aus Dinslaken

Weitere Acts in Essen

Ähnliche Bands