×

Electrified Soul

Blues Rock, Texas Blues aus Bad Säckingen, seit 2009

electrified-soul.com

Bio/Info

Nüchtern betrachtet besteht der Blues aus drei Akkorden, die über 12 Takte monoton wiederholt werden und Texte begleiten, die meist von bösen, davon gelaufenen Frauen handeln. Die Einschränkung auf Technik und Texte geht jedoch genauso an der Essenz des Blues vorbei wie Elton Johns Behauptung, Keith Richards sei „ein Affe mit einer Gitarre“. Das Hauptmerkmal liegt also weniger in der Versiertheit als in der Interpretation.“ 
(Quelle: laut.de)
Diese nüchterne und leicht ironische Betrachtung einer der prägendsten Musikgenres des Geschichte können ELECTRIFIED SOUL so nicht hinnehmen.

Gesagt getan: Auf eine Zeitungsanzeige fand sich ELECTRIFIED SOUL um den virtuosen Gitarristen und Sänger zusammen und begann sich ihrer Liebe zum Blues hinzugeben. Wer bislang noch geglaubt hat, dass die junge (...) Mehr anzeigenn Männer es mit der Musik nicht wirklich ernst meinen und ihr Wunsch zu musizieren entspringe nur einem Mangel an anderen Dingen, den lehren sie eines Besseren.
Bevor sie es sich versehen, stehen ELECTRIFIED SOUL 2011 am legendären Brianza Blues Festival in Monza (IT) auf der Bühne und heimsen frech mit jugendlicher Leichtigkeit den heiß begehrten Award und den ersten Preis ein. Sie eröffneten am Samstag Abend das Festival vor Größen wie Robben Ford (US) und Louisiana Red (US). Die großen Meister des Blues sind von den Fähigkeiten der Band beeindruckt.
In 2012 führte ihre Tour sie quer durch Deutschland, Schweiz und Italien. Zum Höhepunkt gehörte der Support für den deutschen Blues-Gitarristen Henrik Freischlader.
2013 veröffentlichten ELECTRIFIED SOUL ihre zweite CD, die EP „Black & Blues“ und spielten als Support für den großartigen Lance Lopez aus Texas (US)
Fabian Brugger (git / voc), Lars Rippel (b) und Mathias Fries (dr) und Andre Sidler (Piano) stehen für den soliden und ehrlichen amerikanischen Bluesrock aus Texas und Mississippi. 
Der Blues Ihrer Vorbilder wie Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Gary Moore, Albert King oder Freddie King treibt die drei jungen Männer an, stets aus tiefster Leidenschaft zu spielen und ihre eigenen Songs zu schreiben.

Ein derart frischer und purer Blues-Sound mit einer ordentlichen Portion Power, Feeling und Dynamik lässt das Publikum glauben, es sei in einem BBQ Roadhouse in Austin, Texas oder einem Juke-Joint in Louisiana.

 Weniger anzeigen

Line-up

Fabian Brugger

Gitarrist

Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Bad Säckingen

The Alligator Wine

Psycheletric Soul Rock aus Waldshut-Tiengen

Bruno

Blues, Boogie punk aus Zürich

Mad Kitchen

the real Cooking-Rock , deep of the heart of the Black Forest aus Bernau

naths

Rock'n'Roll/Rockabilly, Blues aus Freiburg

TTR - Tamer, Thias, Richy

Rock'n'Roll/Rockabilly, Blues aus Freiburg im Breisgau

Acoustic Haid Park Band

Gechillte Songs auf akustischen Gitarren aus Merzhausen

Weitere Acts in Bad Säckingen

Ähnliche Bands