×

FRANZ WHITE

Pop, Singer/Songwriter, Britpop, Indiepop aus Mannheim, seit 2007

franzwhite.de

Label: ZeitART Records

Bio/Info

„Franz ist ein Poet mit einer sehr charakteristischen Stimme. Eine Mischung aus Serge Gainsbourg und Leonard Cohen. Er besitzt die Fähigkeit, das Publikum mit ganz wenigen und unprätentiösen Gesten zu unterhalten" - Udo Dahmen

Der deutsche Songwriter Franz White ist nach bisher zwei veröffentlichten Studio-Alben schon längst kein unbeschriebenes Blatt mehr in der deutschen Indie-Songwriter Szene. Mit seinem Debüt "Mirror" im Gepäck spielte er 2008 bereits am Anfang seiner Karriere neben zahlreichen Shows in Deutschland und England auch als Supportact fur Kate Nash im Sputnik- Studio in Halle an der Saale. Nach einigen Auftritten auf bekannten deutschen Festivals, wie dem Fusion Festival, veröffentlichte Franz White 2011 sein zweites Album "Colour Me" und spielte damit mehrere Tourneen, wa (...) Mehr anzeigens ihm unter anderem im darauffolgenden Jahr den Publikumspreis der Musikförderung „Jugend kulturell“ in Hamburg einbrachte.
In den vergangenen zwei Jahren nahm sich Franz White die Zeit, um an seiner neuen Platte "Words Cannot Tell" zu arbeiten. Das hat sich gelohnt, denn die Songs sind erwachsener geworden, die Arrangements komplexer und der Sound internationaler.
Der sympathische Songwriter besingt kleine Alltagsbegebenheiten und die große Liebe, und versteht es dabei sehr intime, aber vor allem intensive Momente zu schaffen. Die Songs werden von seiner charismatischen Stimme getragen und verleiten zum Mitsingen und Schwelgen.

Discographie:

2007 "Mirror"
2011 "Colour Me"
2016 "Words Cannot Tell" Single-EP
2016 "Words Cannot Tell" LP

„Wie eine warme Sommerbrise umgarnt dich der unwiderstehliche Sound von Franz White. Was schon alleine seine Stimme und die Klänge der Akustik-Gitarre vermögen, wird durch reizvolle elektronische Einlagen unterstützt. Die harmonischen Melodien lassen dich kaum mehr los und verweilen Stunden, vielleicht sogar noch tagelang, in deinen Gehörgängen.“ (Restorm, 2011)

„Ein bisschen Tristesse von Joy Division, The-Cure-Spaßbremsenharmonik plus Dramatik zwischen Radiohead und Coldplay – „Colour Me“ ist ein verdammt cooles Album.“ (Gitarre & Bass, 2011) Weniger anzeigen

Audio
  1. Colour Me (Colour Me, 2011)Kommentar
  2. Weary (Colour Me, 2011)Kommentar
  3. November (Colour Me, 2011)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Mannheim

CoolRoxx

Pop, Rock aus Groß-Gerau

Von Lenthe Campos

Indie/Alternative aus Mannheim

80s

The Best Music of the Decade! - aus Seeheim-Jugenheim

Infected World

Popcore/Trancecore aus Eich

The Sound Section

Disco, Soul, Funk, Mashup! aus Darmstadt

Käsekuchen on ice

Pop, Metal, Punk/Hardcore aus Bad Dürkheim

Weitere Acts in Mannheim