×

Friedemann Weise

Popkomödiant aus köln, seit 2005

friedemannweise.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Friedemann Weise ist Popkomödiant und geistiger Führer der deutschen Satiropopszene. Musikalisch grenzbegabt schlawinert der sympathische Autist zwischen klassichem Singer/Songwritertum und allen bekannten Spielarten des Pop.
Er benimmt sich sowohl auf Musik- als auch auf Comedy-Bühnen vorbildlich. Friedemanns erste Single „keine songwriter“ wurde in den meisten öffentlichrechtlichen Radiossendern vorgestellt und verhalf Friedemann Weise zu einem großen Interview in der Süddeutschen Zeitung. Ach ja, zu vielen seiner Songs macht er lustige Lo-Fi-Videoclips, die im Netz schon über 40.000 Zugriffe haben.

Er selber sieht die Sache jedoch so:
Autobiographie
Part 1 – Das junge Genie
Ich wurde als sechstes Kind eines schottischen Kunsthändlers und einer schwedischen Handballerin in Prag gebore (...) Mehr anzeigenn. Meine Kindheit verbrachte ich in einem Schweizer Sanatorium, wo ich bereits im Alter von vier Jahren die Sinfonie „Mettwurstdämmer“ komponierte. Mit zwölf Jahren erhielt ich ein Stipendium für das Berkeley College for Modern Music (BCMM), wo ich mit 19 in den Fächern Komposition und Dirigenz diplomierte.
Part 2 – Der Sturz
Als ich aufwachte hatte ich alles verloren. Ich lag in einem abgedunkelten Raum einer Kölner Intensivstation. An nichts konnte ich mich erinnern. Als der Chefarzt mir meine Sinfonie vorspielte, musste ich kotzen. Kein Schimmer! Ich war schon Mitte zwanzig und gleichzeitig erst null. Diesmal lernte ich nur drei Akkorde, damit ich nicht mehr so viel vergessen könnte.
Part 3 – Zurück auf der Bühne
Nach einer bestimmten Zeit war ich bereits auf die Bühne zurückgekehrt. Meine Stimme ist noch leicht brüchig und unsicher. Die linke Hand will auch nicht immer so wie ich. Aber der Chefarzt (Dr. Jens Lebra) hat mir Hoffnungen gemacht, dass es vorerst nicht schlimmer wird. Ich soll hart an mir arbeiten, denn das Leben kennt keine Überstunden.

Und das sagt die Presse:

„großartig!“ (Klaus Fiehe, EinsLive)

„Wer Olli Schulz und Rainald Grebe mag, wird Friedemann Weise verehren.“ (Rheinische Post)

„Friedemann Weise kann es.“ (Eric Pfeil / FAZ online)

„zwischen großartiger Satire und unlustigem Schrott“ (intro)

„Zwischen Helge Schneider und Peter Licht ist jedenfalls noch ein Platz frei, bzw. war.“ (Hififi&Sterereo)

„korrekte Kleidung, unkorrekte Texte und die richtigen drei Gitarren-Akkorde:
Friedemann Weise hat Sinn für Stil.“ (einslive.de) Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region köln

Mellow

Jugendfreier Hip-Hop mit groove-starker Liveband! aus Köln

Blasband in Köln (Name noch nicht festgelegt)

Marching Brass Band, die Funk spielt... (alles noch in Planung) aus Köln

Breitband die Band

Cover aus Velbert

Schicht im Schacht

Finest Acoustic Cover Rock aus Essen

2FOUR2

Soul-, Funk-, Pop- und Rockband aus Siegburg

Lady Jane

akkustischer SingerSongwriter-Drama-Pop aus Köln

Weitere Acts in köln