×

Giuseppe Bonafede Official

Rap/R'n'B/Soul aus Wolfsburg, seit 2005

giuseppebonafede.de

Management/Booking: kontakt@giuseppebonafede.de

Bio/Info

Giuseppe Bonafede (* 12. März 1989 in Wolfsburg) ist ein deutscher Singer/Songwriter, Rapper, der sich vorgenommen hat durch seine Vielseitigkeit( R&B, Soul, Pop/Rock, HipHop/Rap) sich in der Musikbranche ein Namen zu machen und möglichst viele Menschen zu erreichen.
Privates
Giuseppe Bonafede ist väterlicher sowie mütterlicherseits Italienischer Abstammung und wuchs mit einer älteren Schwester in Wolfsburg auf.
Nach dem Verlassen der Hauptschule mit Abschluss arbeitete er im Rahmen eines Minijobs auf 400-Euro-Basis als Kellner in einem italienischen Restaurant.
Im September 2010 – Juli 2015 begann er bei einem Großen Automobilhersteller in Wolfsburg zu arbeiten. Im August 2015 zog Giuseppe für seine Liebe nach Stuttgart und begann bei einem Sportwagenhersteller in Stuttgart zu arbeiten.
K (...) Mehr anzeigenarriere
Giuseppe begann mit 12 erstmals zu rappen, nachdem er bei einem HipHop Workshop auf seiner Schule teilnahm. Sein ersten Text rappte er dabei zunächst auf Englisch, wechselte dann aber schnell zu deutschsprachigen Rap. 2005 trat er häufig auf mehreren Schulveranstaltungen auf. Zusammen mit seinem Cousin Angelo Olivieri, der als LuderAnge auftrat, gründete Giuseppe im Jahr 2006 das Rap-Duo CousinConnection (Willkommen in Wolfsburg, Summer Song). Sie traten gemeinsam bei mehreren lokalen Veranstaltungen auf und mit ihrem gemeinsamen Song „Willkommen in Wolfsburg“, war das Rap-Duo auf dem Sampler „Angekommen“ vertreten.
2007 wurde Giuseppe Bonafede von A&R Drekz entdeckt, der für Street Credebility Australia arbeitete. Drekz brachte Giuseppe und den R&B Sänger aus den USA SantinoTheTruth zusammen, wo dann der Song „She Can Get It“ entstand. Mit „She Can Get It“ konnte Giuseppe seinen ersten internationalen Erfolg verbuchen, der Song schaffte es auf das Mixtape Check my Global stats. Vol. 5 Hosted by Ms. Cristal (Lil Wayne, Akon, 40Glocc, T-Pain uvm.). Noch im selben Jahr, verbrachte Giuseppe 2 Monate in Nord Italien und schrieb und komponierte mit einer Lokalen Band, den Einlauf Song für ein Italienischen Boxer. Giuseppe begleitete den Boxer auf seiner Tour und trat in verschiedene Italienische Städte und in der Italienischen Schweiz auf. Nach dem Bonafede aus Italien zurück kehrte, arbeitete er mit dem Pop/Rock Sänger Vincenzo Tunnera und dessen Band „ACT“ zusammen. Sie schrieben und komponierten gemeinsam das Lied „Urvertrauen“, den Sie erstmalig im KNUST in Hamburg Live performten.
Im Januar 2008 veröffentlichte er sein erstes selbst produziertes Mixtape „Herz und Seele“ mit verschiedenen Features, darunter die Zwei New Yorker Rapper YewmanYeti (Wolfsburg to New York, Get Ya Verse), P.Seize (You don’t know), Frasco und Mic von Souliq (Du bist ein Traum) und dem Berliner Rapper Monzy-De von Gents-Music (Überall). Nach dem gemeinsamen Song „Überall“, wurde Bonafede Mietglied der Berliner Gruppe Gent-Music. Anfangs bestand Gents-Music aus 3 Musikern: Monzy-De, Marvelous und Giuseppe Bonafede.
2010 gewannen die 3 Jungs noch einem Team Kollegen dazu DJ Black Dragon aus Berlin, der für die Beat-Produktion und das auflegen als DJ im Team tätig war. Jedoch hielt die Zusammenarbeit nicht lange so das Marvelous und DJ Black Dragon 2012 Gents-Music verlassen mussten. Monzy-De und Giuseppe wollten Gents-Music nicht aufgeben, denn Sie merkten das sie mehr verbindet als nur die gemeinsame Liebe zur Musik. Durch häufige Treffen im Tonstudio und auch privat, merkten sie schnell, dass sie auf einer Wellenlänge waren und planten eine engere Zusammenarbeit. Sowohl im Studio sowie auf Sessions, wollten sie nun gemeinsam an den Start gehen. So gründeten Monzy-De und Giuseppe Bonafede „The big Boys by Gents-Music. Leider blieb der erwartete Erfolg aus.
Im Oktober 2014 gingen Monzy-De und Giuseppe getrennte Wege, es kam zu keiner Veröffentlichung. Zu seinen Zeiten bei Gents-Music entdeckte Bonafede den R&B/Soul Sänger in sich. Er fördete sein entdecktes Talent neu und nahm Gesangsunterricht.
Im Dezember 2014 nahm der Berliner Produzent Pure Gold, Giuseppe Bonafede unter seine Fittiche. Er erkannte sofort Giuseppes Talent und hat es sich zur Aufgabe gemacht Bonafede zum Erfolg zu verhelfen. Pure Gold Produzierte gemeinsam mit Giuseppe Bonafede die Single „Schlaflos“.
Giuseppe ist mittlerweile ein vielseitiger Künstler der in 3 verschiedenen Sprachen (Deutsch, Italienisch, Englisch) singt/rapt und schreibt. Weniger anzeigen

Audio
  1. YoUng-G - Intro (Herz Und Seele Mixtape) (Street Credebility present. YoUng-G Herz Und Seele Mixtape, 2008)Kommentar
  2. YoUng-G - Seh Wie Ich Leb (Street Credebility present. YoUng-G Herz Und Seele Mixtape, 2008)Kommentar
  3. YoUng-G - She Can Get It (Street Credebility present. YoUng-G Herz Und Seele Mixtape, 2008)Kommentar
  4. YoUng-G feat. SouliQ - Bist ein Traum (Street Credebility present. YoUng-G Herz Und Seele Mixtape, 2008)Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Wolfsburg

Kosmoprophet

Groove und Gitarren aus Wolfsburg

Silvia Balistreri

Pop, Rock, R'n'B/Soul/Black aus Wolfsburg

Latiana

EDM aus Braunschweig

Station.Rock

Classic Rock mit Schwerpunkt auf dem riffbasierten, Blues und Soul beinflussten Rock der frühen 70er. aus Braunschweig

GOLDSAHNE

PENETRANTE MUSIK VON RESPEKTABLEN HERREN aus Braunschweig

Beat the Drums

Mix der größten Hip Hop/ Rock und House Tracks feat Live Drums aus Wittingen

Weitere Acts in Wolfsburg

Ähnliche Bands