×

HUTCHINSON

Metro Soul & Roll aus Hamburg, seit 2004

Bio/Info

Home Sweet Home:
Nachdem ihn seine Reise über die Stationen Berlin & Maryland führte fand Sänger und Songwriter Nico Kozik sein musikalisches zu Hause in den Schlagzeuger und Gitarristen der viel zu früh in Vergessenheit geratenen Stoner-Rock-Legende "Mendosa" sowie dem Bassisten von Hannovers bester Schweinerockband " Sonz Of Chrome". Die 4 verstanden sich sofort blind und zelebrieren seither einen Stil der die Rockvorlieben der Band genauso repräsentiert wie ihre R'n'B-Wurzeln. Diese hieraus entstandene groovige, vor Sex triefende, extrem tanzbare Symbiose zeigt die Band auf einer Höhe mit den Grössen ihrer Plattensammlung und vergisst dabei nie die Vorgängerbands
(s.o., Payola, Sissies ) bewusst durchschimmern zu lassen.
Ladies and Gents: Welcome to Planet HUTCHINSON

Line-up

Thilo Jeß

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Straighten Out

Classic Rock 70er/80er/90er aus Hamburg

Katy Santos

Fresh Latin Pop, Cumbia, Reggaetón, Electro Pop aus Hamburg

ROBIN

Robin bewegen sich zwischen Rock, Pop, Punk und Alternative. Dabei wird der „fehlende“ Bass durch einen auffällig fetten Gitarrensound und treibende Beats ersetzt. aus Hamburg

Zwo Eins Risiko

Schmuddelrock aus Hamburg

Van Mango

Indie-Pop aus Hamburg

Pat Fritz & Band

Americana Music, irgendwo zwischen Nashville und der Reeperbahn aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg