×

kOoBkO

Punkrock mit vorwiegend deutschen Texten aus Konstanz, seit 2001

koobko.de

Bio/Info

Flutsch, Tommy, Jan und D.A.S. Matze aka kOoBkO: das ist mitreissender Punkrock, der sich nicht in Oberflächlichkeiten erschöpft. Ü30 und kein bisschen weise - die Tatsache, bei den meisten Nachwuchs-wettbewerben mittlerweile aus Altersgründen wieder ausgeladen zu werden hindert die vier (Alt-)Punkrocker nicht daran, weiterhin die Bühnen dieser Republik unsicher zu machen.

Im Gegenteil: Lieder über picklige Teenie-Romanzen, Tinas Dicke Titten oder sonstigen Friede-Freude-Eierkuchen-Quatsch sucht man im Repertoire von kOoBkO vergeblich. Dafür wird Tacheles gepunkrockt wo es nur geht: weil man zum Maul aufreissen gegen das Scheiss-System nie zu alt sein kann. Zu jung allerdings auch nicht, deshalb trommelt hin und wieder sogar der Nachwuchs auf der Bühne mit.
Nichts ist zu abwegig, und der (...) Mehr anzeigenWahnsinn hat mitunter Methode: so schmuggeln sich die vier selbsternannten "musikalisch-autonomen Dorfguerilleros" auch schon mal bei den "Kulturtagen" des nächstgelegenen Warenhauskonzerns ein, um im Rahmen ihres dortigen Auftritts - zur Freude der mitgereisten Chaos-Fans und zum Entsetzen der Veranstalter - Texte von Ulrike Meinhoff zum Thema Kaufhausbrandstiftung zu rezitieren.

1-2-3-4-Pogoparty! Punkrock für Generationen.
Schneller, schweißtreibender "Old-School"-Punkrock mit Texten, die zumeist den politischen und sozialen Zustand der bundesdeutschen Gesellschaft anprangern - so ernst es kOoBkO mit ihren Inhalten auch ist, geht ihnen doch nichts über eine gesunde Portion Selbstironie: "Besoffen machen wir immer die schönsten Revolutionen - Anspruch: 3 Punkte, schließlich sind wir auch voll intellektuell..."
Mit ihrer brisanten Mischung aus klaren politischen Ansagen, pogotauglicher handgemachter Punkrockmucke und ansteckender Spielfreude begeistern die vier kOoBko-ianer eine seit Jahren wachsende Fangemeinde von "noch-ziemlich-jung" bis "schon-ziemlich-alt". Demnächst auch in Eurer Stadt...? Weniger anzeigen

Line-up

Flutsch Fischer

Sänger, Bassist

Matze

Gitarrist, Sänger

Jan

Schlagzeuger, Sänger

Audio
  1. Sabine (brot & spiele, 2007)Kommentar
  2. Rebellion (brot & spiele, 2007)Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Konstanz

JAS

Unsere Musikrichtung: Progressiv Rock mit Einflüssen von Punk Rock und Metal. aus Mengen

OGMH

Indie Rock aus Kreuzlingen

Nitrones

Ramones Tribute aus Volketswil

Spielrausch

Punkrock aus Schaffhausen

Drown In Malice

Metalcore / Hardcore aus Konstanz

The Nelsons

Punk Rock flavoured Rock & Roll aus Tengen / Büßlingen

Weitere Acts in Konstanz