×

Leo Karter

Alternative/Independent, Latin, Folk/Country aus Oberhausen, seit 2016

leokarter.de

Bio/Info

Seinen brasilianisch-inspirierten Indie-Pop-Songs setzt der 20-jährige Singer-Songwriter mit englischen und teils portugiesischen Texten ein unbeschwertes, aber nachdenkliches Lächeln auf. An erster Stelle seiner musikalischen Vorbilder nennt er Los Hermanos‘ und Little-Joy’s Rodrigo Amarante (auch bekannt vom „Narcos“ Intro), dessen Einfluss sich in sorgfältig arrangierten Stücken wiederspiegelt.
Seinen noch jungen Weg begleiten Musiker, die er 2017 bei @schueler_machen_musical kennenlernen durfte. Sie spielen nicht nur in seiner Band sondern kümmern sich auch um das Recording, Mixing und Producing seiner Songs.
Anfang 2020 veröffentlichte Leo Karter seine erste Single „Timber“, die gleich von NRW-Lokalradios vorgestellt wurde. Seitdem schreibt er an neuen Songs und arrangiert musikalisch (...) Mehr anzeigene Ideen der letzten Jahre für sein erstes Studio-Album. Weniger anzeigen

Line-up
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Oberhausen

Flamingo Me

Drei Mann, viel Druck. aus Essen

Gedankenfresser

Post-Metal aus Essen

Casual K.

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Duisburg

Bélier Bleu Éléctrique

Rock, Alternative/Independent aus Düsseldorf

mofer

80ies influenced Postpunk & Indie aus Solingen

Bestofwest Country Ballads and Songs

Folk/Country aus Essen

Weitere Acts in Oberhausen

Ähnliche Bands