×

pencilmania

Classic- und Progressive-Rock, in erster Linie Eigenkompositionen. aus Dortmund, seit 1999

pencilmania.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Bandinfo Pencilmania:

Pencilmania ist eine Dortmunder Classic- und Progressive-Rockband, die eigene englische und deutschsprachige songs komponiert. Sie ist aus der im Frühjahr 2000 gegründeten Formation „Scalopender“ hervorgegangen, die ihrerseits bereits zahlreiche Eigenkompositionen in englischer und deutscher Sprache zum besten gab.
Gründungsmitglieder der damaligen Band waren Marco Rudolph (Gesang, Gitarre), Oliver Geiß (Keyboard, Hammondorgel), Gordon Muth (Schlagzeug, Gesang) und Peter Wehe (Bass). In ihrer Anfangszeit zeichnete sich die Band durch experimentelle Stücke, teilweise mit Singer-Songwriter-Charakteristik aus, die oft aus der Feder von Marco Rudolph oder von Oliver Geiß stammten. Erst genannter arbeitet auch als Schauspieler und Regisseur an verschiedenen Theaterprodukt (...) Mehr anzeigenionen, wodurch Scalopender im Jahr 2002 auch Erfahrung bei der musikalischen Leitung des Musicals „Der kleine Horrorladen“ auf der Naturbühne Hohensyburg sammeln kann. Unter anderem spielt die Band in ihrer Erstbesetzung Konzerte auf dem Sommerfest der Bochumer Ruhr-Universität, im TNT in Dortmund, in der Lindenbrauerei in Unna, sowie im Jugendzentrum in Arnsberg. Im April 2002 werden in der toolbox in Lingen die Spuren für die erste Demo-CD mit 3 Songs aufgenommen. Im Mai abgemischt ist die EP "Bess'res Leben" kurz danach im Eigenvertrieb erhältlich.
Im Sommer 2005 verlässt Marco Rudolph die Band. Im September stellt Scalopender bereits ihren neuen Sänger, Martin Jozwiak vor, wenige Wochen später den neuen Gitarristen, Peter Brüggemann, der schon im Jahr 1999 mit Oliver Geiß, Marco Rudolph und Gordon Muth zusammen in den Formationen „Clearcut“ und „Spirit-Level“ spielte. Mitte 2007 verlässt Peter Brüggemann aufgrund von Differenzen die Band und kurze Zeit später wird mit Ansgar Kirschner ein neuer Gitarrist präsentiert. Die Band ändert ihre musikalische Grundrichtung von einer experimentellen Orientierung hin zu einer stärker Rock- und Pop-beeinflussten Strömung, was nicht zuletzt durch das abgewandelte Gitarrenspiel und die musikalischen Ideen von Ansgar Kirschner zum Tragen kommt. Die neue Klangfärbung der Stimme von Martin Jozwiak, die stellenweise an Brian Ferry und Fish erinnert, steuert ihr übriges dazu bei. Um die Änderung deutlicher zu machen benennt sich die Band um in „Pencilmania“.
Zum Sommer 2011 verlässt Ansgar aus beruflichen und privaten Gründen die Band, dann kurz danach auch Peter Wehe, es dauert fast ein halbes Jahr, bis Pencilmania einen neuen Gitarristen und einen neuen Bassisten präsentieren kann. Zu Beginn des Jahres 2012 ist Ralf Brummer neuer Gitarrist der Combo, Peter Bode spielt den Bass. Ralf Brummer steuert viele neue Songideen bei und gibt der Band einen neuen musikalischen Anstrich. Pencilmania klingt rockiger, agressiver aber auch melancholischer und ein Stück weit aufgeklärter. Alle Musiker konnten über die Jahre hinreichend musikalische Erfahrungen in verschiedensten Musikprojekten sammeln, was dem gesamten Klangbild zu Gute kommt.
Am 12.04.2014 macht die Band Aufnahmen zur neuen EP „Früher war alles besser“. Pencilmania spielt verschiedene Konzerte und Festivals, wie beispielsweise das „Out of the Blue – Festival“ 2009 in der Kaktusfarm in Dortmund zusammen mit „The Land“ und „Xmas on Mars“, im gleichen Jahr im KU13 in Münster zusammen mit „The Land“, 2010 in Karos Erpel, 2014 im Reich des Wassers in Schwerte mit „Comob“, im Sommer 2015 mit den Formationen „Ruhrrauschen“, „Fallout Babies“, „Comob“ und „The Dolphins“ beim Schwoof am Kanal.
Im Herbst 2015 produziert Martin Jozwiak ein Video zum Song „gentle devil“, was kurz darauf bei youtube anzuschauen ist. Ende 2015 bewirbt sich Pencilmania mit diesem Video beim Band-Wettbewerb „Dortmund-Calling“. Weniger anzeigen

Line-up

Gordon Muth

Schlagzeuger, Percussionist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Dortmund

Why Amnesia

Alternative Rock aus Herne

Serenity Gray

Akustik-Rock aus Mülheim a. d. Ruhr

Dead Liver

Eine Mischung aus Hardrock,Rock,Rock n Roll und Punkrock aus Mülheim an der Ruhr

Recallica

Metal Pop Cover with Touch of 'tallica aus Essen

Dead Dogs Catch No Cats

Unpleasent Rock - wir greifen Themen auf, über die keiner gerne spricht, die aber um uns herum passieren...unbequeme Dinge eben aus Iserlohn

Weitere Acts in Dortmund