×

POLYCHRONIS

Indie-Punk aus Wuppertal, seit 2017

polychronis.de

Bio/Info

POLYCHRONIS ist ein Versuch: Kann Punk tanzbar sein, ohne sich anzubiedern? Kann Indie sich auch mal im Ton vergreifen und die Hässlichkeit feiern? Die vier Wuppertaler stellen sich diesen und anderen Fragen, ohne eine allzu offensichtliche Antwort zu formulieren oder sich in der Beliebigkeit zu suhlen.

Ihre Texte lesen und hören sich wie Persönlichkeitsstudien: eine Mischung aus Abgrund und Optimismus, Melancholie und Ironie, mit der sie sich selbst und Anderen begegnen. Ständig auf der Suche nach irgendwas, irren die Vier durch das geordnete Chaos ihrer Songs. Die Gitarre legt sich mal weich über die Kanten, die Bass und Schlagzeug bilden, mal reiht sie sich selbst in das liebevoll verstümmelte Staccato ein. Schrill wie eine bremsende U-Bahn, rotzig wie Kellerpunk, gerne auch zweistimmi (...) Mehr anzeigeng-harmonisch wie in einer Pop-Ballade gibt der Gesang den Texten erst ihre wahre Bedeutung.

POLYCHRONIS lassen tief blicken, ohne sich Voyeurismus preiszugeben oder gar selbst zu gaffen, wo einzig ein vorsichtiger Blick angemessen wäre. Ein ehrlicher Versuch geht einher mit der Möglichkeit des Scheiterns. Wer davor keine Angst hat, ist bei POLYCHRONIS genau richtig. Weniger anzeigen

Line-up

Pascal Guttmann

Sänger

Audio
  1. Parkplatz (Parkplatz EP, )Kommentar
  2. QLC (Parkplatz EP, )Kommentar
  3. Kanal (Parkplatz EP, )Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Wuppertal

To Be Honest

Rock, Metal, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Wuppertal

Silent Automatic

Indierock aus Düsseldorf

Stonebound

Alternative Hard Rock aus Kerpen-Horrem

CraXX

Rockpop mit Alternative Einflüssen und deutschen Texten, grobe Richtung: Selig, Rio Reiser aus Essen

Mario Rembold

Bin selbst gespannt, was draus wird. Ruhige, persönliche Songs. aus Bergisch Gladbach

Attic Ocean

Sphärischer Shoegaze mit Einflüssen aus Dream Pop, Post Punk und Ambient aus Düsseldorf

Weitere Acts in Wuppertal