×

ROCKENBOLLE

Vollgasrock´n´Roll aus Hamburg, seit 2005

rockenbolle.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

"Yeah, es gibt sie noch! Bands, die mir nicht mit Allüren und Diva-Gehabe kommen, sondern klare und direkte Ansagen in bester Rock ‚N‘ Roll-Manier machen. So wie ROCKENBOLLE aus Hamburg.“ (bikesmusicandmore.com)

ROCKENBOLLE spielen seit November 2005 in Originalbesetzung. Sie beschreiben Ihre Musik als eine klassische Mischung aus Rock und Punk in Muttersprache, mit deutlichen Heavy, Blues und Rock`n`Rohl Einflüssen. Andere, wie z.B. musikreviews.de, betiteln das Ganze als „Überschallblues“: "Bei ROCKENBOLLE wird nicht dumm gerifft, sondern Überschallblues gespielt, dies hebt die Hanseaten letztlich aus dem Wust deutscher Doofkopp-Rocker hervor“.

CD Release vom ersten Album „Alles kann, nichts muss“ war November 2016, gefolgt vom ersten und gleichnamigen Video, in dem viele Freunde mitwi (...) Mehr anzeigenrken u.a. Frontmann Marcel „Celli“ Mönning von Crossplane, einer Band mit der man sich schon öfters die Bühne geteilt hat, u.a. auch als Support bei deren CD Release im Februar 2017 im Berliner Blackland.
Kalle-rock.de sagt über die CD: "Erst hatte ich Angst, dass mir hier dreckiger Garagenrock von ein paar Amateuren um die Ohren fliegt. Doch ich hab die Platte dann immer und immer wieder gehört und sie wurde von Mal zu Mal besser. Man bekommt ein Gefühl dafür, was die Band ausmacht und was ihre Mentalität ist. Vollgas Rock´n´Roll!“

Das zweite Video „Pik AS“ entstand während eines live Gigs im Hamburger „Der Clochard“ und wurde 2017 veröffentlicht. Pik As, ist ebenfalls ein Song der klar stellt um was es geht, Spaß am Leben, Spaß an der Musik.

Für 2018 sind schon einige Shows geplant und die Cowboys arbeiten fleißig an neuen Songs um als bald einen zweiten Silberling raus zu hauen…

Besetzung:
Schlagzeug: Kay
Gitarre und Gesang: Krille
Bass und Gesang: Olli

Booking:
Oliver Dietrich, 0172-4090078
mail@rockenbolle.com

bikesmusicandmore.com
"...Yeah, es gibt sie noch! Bands, die mir nicht mit Allüren und Diva-Gehabe kommen, sondern klare und direkte Ansagen in bester Rock ‚N‘ Roll-Manier machen. So wie Rockenbolle aus Hamburg. Die Empfehlung kam aus Berlin, danke dafür, und die Männer reiten auf einem schörkellosen Mix aus Rock und Punk durch den Biker-Wald. Und da geht dann teilweise auch richtig die Post ab...."
kalle-rock.de
"...Erst hatte ich Angst, das mir hier dreckiger Garagenrock von ein paar Amateuren um die Ohren fliegt. Doch ich hab die Platte dann immer und immer wieder gehört und sie wurde von Mal zu Mal besser. Man bekommt ein Gefühl dafür, was die Band ausmacht und was ihre Mentalität ist. Vollgas Rock´n´Roll! Der Name der Band ist Programm. Ein paar Jungs die ein oder zwei Bierchen in fünf Minuten killen und in jeder noch so rauchigen Spilunke zocken würden. Das könnte man meinen, doch die Musik ist tiefgründiger und steckt voller interessante Inhalte...."
musikreviews.de
"...bei ROCKENBOLLE wird nicht dumm gerifft, sondern Überschallblues gespielt …dies hebt die Hanseaten letztlich aus dem Wust deutscher Doofkopp-Rocker hervor, denn hier geht es um coole Roots-Musik, nicht irgendwelche Befindlichkeiten. Das ist zwar oberflächlich (musikalisch eben nicht!), aber Goodtime-Stoff im besten Sinn..."
bikesmusicandmore.com
"Yeah, es gibt sie noch! Bands, die mir nicht mit Allüren und Diva-Gehabe kommen, sondern klare und direkte Ansagen in bester Rock ‚N‘ Roll-Manier machen. So wie Rockenbolle aus Hamburg. Die Empfehlung kam aus Berlin, danke dafür, und die Männer reiten auf einem schörkellosen Mix aus Rock und Punk durch den Biker-Wald. Und da geht dann teilweise auch richtig die Post ab. Rockig, rotzig und geradeaus – eben VollgasRock aus Hamburg."
schneckenschubsen.de
"...Die drei Cowboys aus der Hölle haben mit den 13 (12 + 1 Bonustrack) ein fettes Brett in Sachen Punkrock hingelegt. In der richtigen Laune rockt die Scheibe wie Teufel, allerdings sollte Mann sie nicht gerade auflegen, wenn er bei seiner neuen Freundin auf Romantik machen will. Wenn man aber z.B. die lästige Autofahrt von Kiel nach Hamburg hinter sich bringen muss, dann hat man hier einen Garanten fürs Wachbleiben und ständiges Kopfnicken dabei..."
bierschinken.net
"...Die Cowboys aus der Hölle spielen Deutsch-Hard-Rock. Aber nicht Rechts. Härtere Gitarrenriffs und Standard-Besetzung. Klingt alles ehrlich gemeint und nicht schlecht gespielt. 10 Jahre machen die das schon. Das hört man. Die ziehen das Ding ohne Rücksicht auf Verluste durch. Textlich und musikalisch. Bis zur Schmerzgrenze. Sozusagen das musikalische Gegenteil zu den ganzen Weicheiern, die im Moment deutsche Texte in den Charts wimmern. Mit Punk hat das alles aber nix zu tun. Wenn man auf Lederbekleidung, Rocker und Motorräder steht muss man reinhören. Schlechter als Motörhead sind die nicht...."
kranhaus-elmshorn.de
"...VollgasRockenrohl aus Hamburg. Rockig, rotzig und geradeaus...."
ROCKENBOLLE - über 10 Jahre Leidenschaft und Spass am Vollgasrock´n´Roll, seit ihrer Gründung in 2005 spielen die Cowboys aus der Hölle in Originalbesetzung und pressen mit Ihrem Erstlingswerk ALLES KANN NICHTS MUSS ihre Bühnenpower auf eine CD." Weniger anzeigen

Line-up

Krille

Gitarrist

Oliver Dietrich

Sänger, Bassist

Kay Umlauf

Schlagzeuger

Audio
  1. Alles kann nichts muss (Alles kann nichts muss, 2016)Kommentar
  2. Cowboys aus der Hölle (Alles kann nichts muss, 2016)Kommentar
  3. Pik As (Alles kann nichts muss, 2016)Kommentar
  4. Blender Preview (Alles kann nichts muss, 2016)Kommentar
  5. Nie Genug (Alles kann nichts muss, 2016)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Buck Bandit

Bandit Rock aus Hamburg

Irrgast

Wutgewordene Melancholie aus Hamburg

LautGedacht

Eine Mischung aus Rock/Pop/Hip Hop aus Hamburg

Boreout Syndrome

Death Metal aus Elmshorn

Coalfire Bridge

Pop, Rock, Funk aus Hamburg

Glory Box Quartet

Rock aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg