×

THE CRIMSON

Metal. Melodic. Music. aus Graz, seit 2008

thecrimson.at

Bio/Info

The Crimson aus Graz (A) bestehen aus fünf Musikern, verbunden durch ihre Leidenschaft für kraftvolle, melodische Musik. Alle Bandmitglieder konnten bereits in einer Vielzahl unterschiedlicher musikalischer Projekte von Blues bis hin zu Metal Erfahrungen sammeln und ihre musikalischen Fähigkeiten auf der Bühne - ebenso wie bei Aufnahmen - unter Beweis stellen. Der Sound kann am besten als moderner Metal beschrieben werden, der melodische Elemente mit druckvollen Riffs und treibenden Rhythmen verbindet. Durchdachtes Songwriting und anspruchsvolles Arrangement, kombiniert mit Texten über aus dem Leben gegriffene Philosophie des Alltags, durch melodischen Cleangesang, sowie kraftvolle Shouts und Screams ausgedrückt, wurden nunmehr zum roten Faden in den Songs von The Crimson.

Die Geschichte (...) Mehr anzeigenGeschichte von TC beginnt 2008, als Michael Sauermoser (g) und Andreas Zeller (d) nach Musikern zur Gründung einer neuen Band zu suchen begannen. Bald kamen Thomas Stock (g) und Thomas Iberer (b) hinzu und einige Zeit später komplettierte Andreas Juwan (v) schließlich das Lineup.

Mit der kombinierten Kraft von fünf erfahrenen Musikern, jeder für sich seit Jahren aktiver Teil der österreichischen Underground-Musikszene, gingen The Crimson in den Proberaum um Songs zu schreiben. Innerhalb kurzer Zeit war es möglich, die verschiedenen musikalischen Einflüsse der einzelnen Mitglieder zu einem gemeinsamen Stil zu verschmelzen und bereits im Juli 2008 begab man sich ins Studio um die Debut-EP „Buried Memories“ (03/2009) aufzunehmen. Ihr Debut erntete überwältigendes Feedback seitens der Kritiker und Fans und der Song „Memories“ schaffte es schließlich auf dem Sampler “Heavy Hitters” (Metal Hammer UK/Issue 194, 08/2009), wo sich The Crimson den Platz mit Bands wie Killswitch Engage, Lamb Of God und Dream Theater teilen dürfen. Im Jahre 2009 gewannen The Crimson außerdem den Myspace Featured Artist Award, für den sie von Heaven Shall Burn nominiert wurden. Neben den zahlreichen Liveshows in ihrer lokalen Szene konnten The Crimson auch bei Supportshows für Acts wie DevilDriver (USA) und Malefice (UK) überzeugen.

Für ihre aktuelle EP „Wrong Pride“ (VÖ: 12/12/2010) konnten The Crimson mit den Cubeaudio Studios in Göttingen (GER) und dem renommierten Produzenten Markus Gumball (Tamoto, Guano Apes, All Ends) starke Partner für die gemeinsame Arbeit finden. Für den Feinschliff der Songs sorgte UE Nastasi bei SterlingSound (NY), welcher unter anderem auch für Größen wie Soilwork, Fear Factory oder Paradise Lost gearbeitet hat. Durch diese vielversprechende Kollaboration haben The Crimson ein dem gegenwärtigen Industriestandard entsprechendes Produkt am Start und sind nunmehr bereit, unter Vertrag genommen zu werden…

Augen auf, Ohren auf!

The Crimson sind:
Andreas Juwan - vocals
Michael Sauermoser - guitars
Thomas Stock - guitars
Thomas Iberer - bass
Andreas Zeller - drums

Stay tuned!

Latest News:

The Crimson is a part of Metal Hammer's UK free CD at the latest issue #194, Aug. 2009 with "Memories"!
Thx to James Gill and the Metal Hammer Crew for choosin' us!

Horns up & Check it out!
The TC-Crew

Metal Hammer presents: Razor - The heavy hitters
Tracklist:
1. Killswitch Engage - Reckoning
2. Devildriver - Pray for villains
3. Lamb of God - Set to fail
4. Heaven & Hell - Bible Black
5. Dream Theater - A Rite of passage
6. CKY - Hellions on Parade
7. Obituary - Payback
8. The Ghost of a thousand - Runnin on empty
9. Forever never - Broken Kingdom
10. Viatrophy - Seas of storms
11. Aghast! - Bang to rights
12. Of the I - Single units
13. Godsized - Fight and survive
14. Estorica - Scream
15. The Crimson - Memories

metalhammer.co.uk Weniger anzeigen

Line-up

Michael Sauermoser

Gitarrist

Thomas Iberer

Bassist

Audio
  1. Wrong pride (Wrong pride, 2010)Kommentar
  2. Cold (Wrong pride, 2010)Kommentar
  3. Distance to eternity (Wrong pride, 2010)Kommentar
  4. Memories (Buried Memories, 2009)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Graz

Contact High

Desert Rock / Alternative Rock / Post Punk aus Graz

The RootUps

Pop/ Rock mit diatonischer Harmonika. Im Vergleich wie Irish Coffee. Stark in der Basis mit noch stärkerem Überraschungseffekt aus Leibnitz

Light Up The Town

Alternative Pop Punk Rock aus Graz

Michael Kostner

Nu-Metal aus Graz

Ebony Archways

Metal aus Graz

Ac G

Replugged aus Kapfenberg

Weitere Acts in Graz