×

The Last Tycoons

Rock mit R&B und Brit-Pop-Einflüssen aus Dublin / Irland, seit 2007

thelasttycoons.net

Keine aktuellen News

Bio/Info

THE LAST TYCOONS kommen aus Dublin, Irland und spielen Rock mit R&B- und Brit-Pop-Einflüssen. Sie spielen den Rock n’ Roll wie es nur wenige Bands dieser Tage tun. Von R’n’B Balladen über zündenden Rock bis hin zu versoffen klingenden, an Tom Waits erinnernde Songs – ganz der irischen Seele entsprechend. Immer rotzig und ein wenig dreckig klingend.

Die Bandmitglieder Stephen Fanning und Daniel Fitzpatrick machen schon seit ihrem zehnten Lebensjahr zusammen Musik. Sie wuchsen in der gleichen Gegend auf, hatten den gleichen Musikgeschmack und wollten unbedingt in einer Band spielen. Aber zunächst war es wegen des Alters schwierig an Auftritte zu kommen – keiner wollte Minderjährige in seiner Bar spielen lassen…

Im Alter von 17 Jahren stoßen die Schulkameraden Matthew Roddy und Drummer The (...) Mehr anzeigen Hog dazu. Unter dem Namen PORN TRAUMA wird die „Sunrise EP“ veröffentlicht, die mehrere Wochen in den irischen Charts verweilt. Durch ihre guten Live-Shows erspielen sich die Jungs auf der Insel eine große Fangemeinde. 2007 nimmt sich Porn Trauma dann eine Auszeit. Nach einigen Monaten finden sich die vier Jungs allerdings wieder zusammen und nehmen unter dem Namen THE LAST TYCOONS mit einem neuen Bandmitglied und anderer musikalischer Ausrichtung Fahrt auf. Aoife Ruth wird für Keyboards/Orgel, Geige und Backing Vocals verpflichtet und der Sound wird durch die beiden Multiinstrumentalisten um einiges vielseitiger.

Die Arbeit an den Songs geht gut voran und schon bald veröffentlicht die Band die erste Single “Loving Arms” und tourt damit durch Irland. Die Aufnahmen zu einem Album ziehen sich jedoch in die Länge, da drei der Bandmitglieder gleichzeitig auch der Band des irischen Tourbadours THE MIGHTY STEF angehören, die in 2009 ausgiebig durch Irland, USA und die Festivalbühnen Europas touren.
Doch auch für eigene Auftritte bleibt in der Zwischenzeit Platz. Ihre energetischen Live-Shows machen THE LAST TYCOONS schnell bekannt und sie spielen u.a. als Support für Bands wie Babyshambles, Ian Brown und The Felice Brothers.
Die Aufnahmen für ein Album beginnen zwar schon in 2008, das Debütalbum „The Last Tycoons“ wird nach mehreren Aufnahme-Sessions aber erst Ende 2009 fertig gestellt. In Irland wird der Song „The Dry Law“ als Vorab-Single veröffentlicht und bekommt gutes Airplay.
Sie gehören zu Irlands „hottest new bands“ (Connected Magazine) und die Singles „Sunrise“ und „The Dry Law“ schafften es bereits in die irischen Charts. Mit viel Rückenwind von den guten Kritiken in Irland nimmt die Band jetzt den deutschen Markt ins Visier. In Irland ist das Album schon seit Karfreitag zu haben, in Deutschland, Österreich und der Schweiz steht es seit dem 25. Juni in den Regalen. Weniger anzeigen

Audio
  1. Speed (The Last Tycoons, 2010)Kommentar
  2. The Dry Law (The Last Tycoons, 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Dublin / Irland

colt seavers

CountryRock, Westcoast-Rock aus Windischeschenbach

mystery of rock

Cover Rock Show aus Regensburg

The Mighty Stef

Rock, Folk, Punk, Country aus Dublin / Irland

Dominic Art

Bavarian Punk, Rock, Acoustic aus Regensburg

TheCrownedFool

Rock, Alternative Rockband aus Regensburg seit 2014 aus Regensburg

Project-Blue

Blues-Rock aus Freudenberg

Weitere Acts in Dublin / Irland