×

The Lost Lyrics

Punkrock mit deutschen Texten,Hirn und Herz !!! aus Kassel, seit 1990

lost-lyrics.de

Bio/Info

LOST LYRICS sind die Könige vonne Welt! (Plastic Bomb, 1995)

19 Songs machen eine Stunde lang super Melodien und schnelle Gitarren zu klasse Texten. LOST LYRICS liefern auch weiterhin reihenweise klasse Songs. Gute Band, gute Mucke, gutes Album! (Plastic Bomb, 10 Jahre später...)

LOST LYRICS sind in die Jahre gekommen ohne dabei zu altern: 19 Jahre rasanter, trashiger, harter, aber immer melodiöser Punkrock; prägnante Melodien mit Tempo und lauten Stromgitarren. Nach wie vor Clubtouren durch ganz Deutschland und angrenzende Länder, liegengebliebene Tourbusse, abgefallene Auspuffe und nach wie vor kein Gig, der zweimal gespielt wird. Am Anfang standen Konzerte mit u.a. The Bates, A. Brieftauben, später Gigs mit z.B. Terrorgruppe oder diverser Bands aus GB und den USA. Doch während das (...) Mehr anzeigen neue Millennium den meisten der werten Kollegen den Garaus machte, spielen die LOST LYRICS immer noch, jetzt mit anderen, neuen Bands. Nach einer Phase der Besetzungs-wechsel straften sie all jene, die sie schon im Punkrock-Wallhalla wähnten, Lügen, und rocken seitdem wieder voller Energie, Druck, unter Volldampf und den verwunderten Augen einer begeisterten Presse. Mit dem „Ansage“-Album legten die LOST LYRICS Ende 2005 ein Comeback reinsten Wassers hin, und die neuen Bandmitglieder sorgten für eine Frischzellenkur beim nordhessischen Aushängeschild in Sachen guter Musik: Holger Schacht (git/voc), Steffen Otto (dr/voc) und Katharina Neuner (b/vov); in diesem Line-up entern die LYRICS auch dieses Jahr, kurz vor dem 20-jährigen Dienstjubiläum, mit neuem Liedmaterial, die Bühnen der Rebublik.

„Mit voller Wucht mach ich dir die Wege frei“: So schreit der neue Song im Lied „Codein“ zum berieselten und vor sich hindämmernden Konsumenten. Was da aus den Boxen springt und sich ins Gehirn hämmert, ist die aktuelle full-length CD „Punchline Party“ der LOST LYRICS. Sie bringt frische, melodische und druckvolle 17 Songs, wobei die drei auf mehr Abwechslung und Vielschichtigkeit als gewohnt geachtet haben. Elemente wie Mund- harmonica, Tuba, verstärkte female vocals, eine größere Bandbreite an Rhythmen sowie an Stilbreite von Ballade bis Hardcorebrett sorgen dafür, dass die Party nie langweilig wird. Aufbruch, Neugier, Lebenslust – weil man nichts verpassen sollte. Mehr noch als alle sämtlichen anderen Lyrics-CDs tritt „Punchline Party“ in den Arsch, um ihn hochzukriegen und ist eine stürmische Liebeserklärung an alle Facetten, die das Leben zu bieten hat. Weil das Leben eine Party ist. Färb dein Leben!

Sie haben sich verändert und sind sich trotzdem treu geblieben. LOST LYRICS haben noch nie zweimal dieselbe CD aufgenommen. Alle mittlerweile acht CD`s, davon 6 auf dem Voerder WIZO-Label Hulk Räckorz, bieten typische Lyrics-Qualitäten: Im Punk verwurzelter Rock, der mit den Jahren an Härte, Singalong-Melodien und musikalischer Vielfalt zugelegt hat. Statt Parolen und den gängigen Phrasen werden klischeefreie, intelli-
gente Texte, zum Teil mit Ironie und Augenzwinkern, geboten. Kein Deutschpunk, sondern Punkrock mit deutschen Texten, der Sozialkritik mit persönlichen Themen verbindet. LOST LYRICS verstehen sich in der Traditionslinie, die um den klassischen Krautpunk immer einen großen Bogen gemacht hat. Und sind eine feste Größe im Independent-Musikbusiness: „Nach all den Jahren immer noch ein Fels in der deutschen Punkrocklandschaft“
(Shitletter).

Gleichzeitig, und pünktlich ein Jahr vor dem 20-jährigen Dienstjubiläum im kommenden Jahr, bringt das japanische Label SP Records die allererste Lost Lyrics CD, „Some Things never change“ (1992, damals noch auf englisch) im Land der Kirschblüten heraus!
Während diese hierzulande nur noch bei ebay-Auktionen zu ersteigern ist, werfen die tapferen Samurai von SP sie, lediglich covermäßig leicht abgeändert, auf den japanischen Markt. Mit der Option auf mehr. Und da die drei Nordhessen auf keinen Fall vorhaben, Harakiri zu begehen, warten wir alle gespannt (und die drei am gespanntesten…), was das 20. LL-Jahr 2010 für die Band bereithält. Watch out!

Die Besetzung: Holger: Gitarre, Gesang Kati: Bass, Gesang Steffen: Drums, Gesang Weniger anzeigen

Audio
  1. Allergie (Man spricht Deutsch, 1997)Kommentar
  2. Hessen Nord Kommentar
  3. Jackie (Monday Morning's alright for Party, 1993)Kommentar
  4. Ansage (Ansage, 2005)Kommentar
  5. Eure Helden (Ansage, 2005)Kommentar
  6. Trauerspiele (Rotzlöffel, 1996)Kommentar
  7. Land in Sicht (Seniorenresidenz, 1999)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Kassel

NoEscape

Einfach auf unserer Webside vorbeischauen. http://noescape.info/Noescape/Home.html aus Gudensberg

Fallin'Out

Pop, Rock, Punk/Hardcore aus Fritzlar

For Next Time

Punk/Hardcore aus Heilbad Heiligenstadt

Cold War Everyday

Melodic Hardcore/Post Hardcore aus Kassel

Wrecking Ball

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Kassel

Stickburner

Rock, Metal, Punk/Hardcore, Rock'n'Roll/Rockabilly aus Niestetal

Weitere Acts in Kassel