×

Förderung mit 2,67 Millionen Euro

APPLAUS 2021 zeichnet 123 Programmreihen und Spielstätten aus

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 30.06.2021

applaus yaam theaterstübchen franz mehlhose

APPLAUS 2021 zeichnet 123 Programmreihen und Spielstätten aus

Prof. Monika Grütters & Markus Knierim (Theaterstübchen Kassel - Programm des Jahres). © Stefan Wieland für INI MU (Initiative Musik)

Am 29. Juni 2021 wurde der Spielstättenpreis APPLAUS im Livestream aus Berlin von Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters verliehen. Bei der achten Verleihung des APPLAUS wurden 123 Programme und Spielstätten ausgezeichnet und erhielten Fördergelder in Höhe von insgesamt 2,67 Millionen Euro.

Nachdem der APPLAUS ("Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten") im Coronajahr 2020 pausierte, wurden 2021 erneut unabhängige Spielstätten 2021 für ihre Programmplanung ausgezeichnet.

Eine nie dagewesene Herausforderung

Die Fachjury des APPLAUS bewertete die Programmplanung unabhängiger Spielstätten in Deutschland über einen Zeitraum von 14 Monaten: Zwischen normalem Ausnahmezustand des Clubbetriebs und Lockdowns und Lockerungen – eine der wohl größten Herausforderung der Clubkulturgeschichte.

Der kreative Umgang der Clubs mit der Corona-Pandemie wurde 2021 mit dem Sonder-APPLAUS honoriert, der u.a. Support-Programme und Streaming-Formate berücksichtigte. Neu waren auch Preise in den Kategorien Awarness und Nachhaltigkeit, in denen es insgesamt 7 Auszeichnungen gab.

Spielstätte des Jahres

In den drei Hautkategorien "Programm", "Spielstätte" und "Programmreihe" wurden 101 Auszeichnungen verliehen. Als Spielstätten des Jahres wurden in diesem Jahr das YAAM in Berlin ausgezeichnet.

Es präsentiert international etablierte Livemusik-Acts und DJs ebenso wie Geheimtipps der Szene. Mit seiner offenen Haltung und einer starken Einbindung von People of Color in die Entscheidungsprozesse, ist das YAAM ein sicherer Rückzugsort für Musikfans aus aller Welt.

Applaus Preisverleihung 2021: Prof. Monika Grütters & Geoffrey Vasseur (Yaam, Berlin - Spielstätte des Jahres)

Applaus Preisverleihung 2021: Prof. Monika Grütters & Geoffrey Vasseur (Yaam, Berlin - Spielstätte des Jahres), © Stefan Wieland für INI MU (Initiative Musik)

Unter den weiteren Preisträgern befinden sich viele Jazzclubs, wie beispielsweise das Ella & Louis in Mannheim, das Jazzhaus in Freiburg, das Birdland in Hamburg sowie auch der Jazzclub in Augsburg.

Weitere prämierte Spielstätten sind neben dem Musiktheater Rex in Bensheim und der Centralstation in Darmstadt auch die Tonhalle in Hannover, der YardClub in Köln, das Conne Island in Leipzig und der Museumskeller in Erfurt.

Programm des Jahres

In der Kategorie Programm ging der Titel "Programm des Jahres" an das Theaterstübchen in Kassel. Es steht seit zwei Jahrzehnten für ein anspruchsvoll kuratiertes Jazz-Programm, das sowohl internationale Stars als auch neue lokale Talente auf die Bühne bringt.

Weiterhin ausgezeichnet wurden das Café Central in Weinheim, der Hirsch in Nürnberg, Unterfahrt in München, das Gretchen in Berlin, der Sendesaal in Bremen, sowie das Motolow sowie Uebel & Gefährlich in Hamburg.

Auch wurden zahlreiche Jazzclubs für ihr Programm prämiert, wie beispielsweise das Birdland in Neuburg an der Donau, der BIX Jazzclub in Stuttgart sowie auch der Jazzclub Tonne in Dresden.

Programmreihe des Jahres

Der Preis für die "Programmreihe des Jahres" ging an das Franz Mehlhose in Erfurt. Mit einem breit gefächerten Mix von Pop bis Avantgarde bietet das Franz Mehlhose einen Ort, an dem sich Musik generationenübergreifend erleben lässt.

Applaus Preisverleihung 2021: Prof. Monika Grütters & Ralf Neues (Franz Mehlhose, Erfurt - Programmreihe des Jahres)

Applaus Preisverleihung 2021: Prof. Monika Grütters & Ralf Neues (Franz Mehlhose, Erfurt - Programmreihe des Jahres), © Stefan Wieland für INI MU (Initiative Musik)

Es bietet dabei nicht nur bekannten internationalen und nationalen Acts, sondern auch regionalen Talenten sowie Chor- und Community-Projekten eine Plattform. Insgesamt wurden 34 Auszeichnungen für die Programmreihen verliehen.

Die Sonderpreise 2021

Der erstmals verliehene Sonder-APPLAUS, der kreative Formate im Umgang mit der Pandemie ehrte, wurde insgesamt 12 Mal vergeben. Zu den Preisträgern gehören u.a. der Kultur-Lümmel (lest hier unser Interview mit dem Initiator des Projektes!), das Clubnetz Dresden und die IG Clubkultur Baden-Württemberg. 

Die Auszeichnungen in der Kategorie "Awareness" gingen an die Groove Station in Dresden und das Berliner SO36, in puncto "Nachhaltigkeit" wurden die Spielstätten Feinkost Lampe (Hannover), Oberstübchen (Regen) und silent green (Berlin) ausgezeichnet. 

Eine Übersicht aller Gewinner findet ihr hier.

Hintergrund

Seit 2013 wird der Programmpreis APPLAUS von der Initiative Musik realisiert, mithilfe von Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Bis jetzt wurden bereits mehr als 520 Musikclubs und Veranstaltungsreihen ausgezeichnet und insgesamt mehr als neun Millionen Euro an Prämien vergeben.

Somit ist der APPLAUS einer der höchstdotieren Bundeskulturbranche, der auch gut von der Branche angenommen wird, was die Rekordbeteiligung von mehr als 600 Einreichungen bei der Ausschreibung 2021 zeigt.

Insgesamt erhielten die Preisträger/innen an die 2,67 Millionen Euro. Erstmals gab es außerdem einen Sonder-APPLAUS, der kreative Formate im Umgang mit der Pandemie ehrte.

Auch interessant

Locations

YAAM

YAAM

An der Schillingbrücke 3, 10243 Berlin

Theaterstübchen

Theaterstübchen

Jordanstr. 11, 34117 Kassel

FRANZ MEHLHOSE

FRANZ MEHLHOSE

Löberstraße 12, 99084 Erfurt

Ähnliche Themen

Preis für Popkultur 2021: Die Nominierungen stehen fest

Elf Kategorien für gute Musik und gute Taten

Preis für Popkultur 2021: Die Nominierungen stehen fest

veröffentlicht am 18.08.2021

Tag der Clubkultur in Berlin findet im Oktober 2021 erneut statt

Neue Impulse

Tag der Clubkultur in Berlin findet im Oktober 2021 erneut statt

veröffentlicht am 01.07.2021

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

"Nicht zu lange nachdenken – machen!"

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

veröffentlicht am 14.04.2021   3

Der APPLAUS 2019 geht an 107 Liveclubs und Programmreihen in ganz Deutschland

Förderung herausragender Livemusikprogramme mit 1,8 Mio. €

Der APPLAUS 2019 geht an 107 Liveclubs und Programmreihen in ganz Deutschland

veröffentlicht am 28.11.2019

Gender Gap: Was hinter dem APPLAUS-Sonderpreis für Gleichstellung steckt

Mit kämpferischem Pragmatismus

Gender Gap: Was hinter dem APPLAUS-Sonderpreis für Gleichstellung steckt

veröffentlicht am 26.11.2018   3

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!