×

Hugs&Kisses

c/o pop xoxo Convention findet im April 2021 digital statt

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 10.04.2021

c/o pop konferenz

c/o pop xoxo Convention findet im April 2021 digital statt

c/o pop convention. © Jonas Hellmann

Vom 22. Bis zum 24. April 2021 findet die diesjährige c/o pop xoxo Convention gemeinsam mit dem dazugehörigen Musikfestival statt. Pandemiebedingt werden Convention und Festival 2021 digital realisiert.

Für Convention und Festival der "Hugs&Kisses"-Edition der c/o pop steht das Programm nun vollständig fest. Ein Teil des Convention-Programms wird kostenlos und ohne Anmeldung auf der Website von c/o pop xoxo gestreamt.

Es soll aber auch einen exklusiven und ebenfalls kostenlosen, jedoch anmeldepflichtigen Zugang geben, um Talks und Sessions auf der neuen Convention-Plattform mitzuerleben und sich untereinander zu vernetzen.

Speaker trefffen sich virtuell

Ein Highlight der Convention sind die Speaker und Speakerinnen, die sich virtuell in einem VR-Raum treffen und in ihren Gesprächen spannende Themen der Musik- und Kulturindustrie aufgreifen.

Beispielsweise wird es darum gehen, warum die Veranstaltungsbranche trotz aller Bemühungen noch immer so tief in der Krise steckt, oder welche Maßnahmen nötig wären, um zu einem regulären Spielbetrieb zurückzukehren.

Doch es werden auch Themen angeschnitten, bei denen es nicht nur um Corona geht: So wird beispielsweise die Initiative Musik die ersten Ergebnisse ihrer Clubstudie vorstellen; der ersten bundesweiten Umfrage zur Situation der Musikspielstätten in Deutschland. 

Sessions mit spannenden Themen

Ein weiterer Programmpunkt der Convention sind die Sessions auf der exklusiven Plattform, bei denen Branchen-spezifische Themen präsentiert werden. Unter anderem wird es um Mental Health in der Musikindustrie gehen, um Artist Support Systeme, die Digitalisierung der Musikwelt uvm.

In den Breakout Sessions werden dann Themen wie Frauen im Musikbusiness, der richtige Karrierestart als Musiker/in und Tipps und Tricks besprochen, wie man als Künstlerin bzw. Künstler zum Beispiel die ersten Playlist-Placements bekommt.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Initiative Musik stellt erste Ergebnisse der Clubstudie bei c/o pop 2021 vor

Förderbedarfe der Clubs

Initiative Musik stellt erste Ergebnisse der Clubstudie bei c/o pop 2021 vor

veröffentlicht am 27.04.2021   1

c/o pop xoxo Festival 2020: Die Sterne, OK Kid und mehr im Livestream

Live und in Farbe

c/o pop xoxo Festival 2020: Die Sterne, OK Kid und mehr im Livestream

veröffentlicht am 02.10.2020

Clubbetreiber/innen aufgepasst: Initiative Musik ruft zu großer Clubstudie auf

Daten, Fakten, Repräsentation

Clubbetreiber/innen aufgepasst: Initiative Musik ruft zu großer Clubstudie auf

veröffentlicht am 29.09.2020

c/o pop 2020: Festival und Konferenz finden in der Pandemie digital statt

Virtuelle Hugs & Kisses

c/o pop 2020: Festival und Konferenz finden in der Pandemie digital statt

veröffentlicht am 02.07.2020

Die c/o pop Convention streamt Talks und Tutorials am 24. und 25. April 2020

Dem Virus trotzen

Die c/o pop Convention streamt Talks und Tutorials am 24. und 25. April 2020

veröffentlicht am 22.04.2020   1

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!