×

Exklusive Optik

Cort bringt G290FAT auf den Markt

News von CORT
veröffentlicht am 10.09.2019 | Gesponserter Inhalt

cort

Cort bringt G290FAT auf den Markt

G290FAT von Cort. © Cort

Mit der G290FAT von Cort sind jedem Gitarristen die Blicke sicher. Das abgeflammte Ahorn Furnier ist nur eines der beeindruckenden Details.

Mit der G290FAT schickt Cort eine Double Cutaway E-Gitarre in Boutique Style Optik und exzellenter Ausstattung ins Rennen. Der Sumpfesche Korpus mit geflammtem Ahorn Furnier in Verbindung mit dem Vogelaugen-Ahorn Hals und Griffbrett geben der G290FAT eine exklusive Optik.

Elegante Hardware

Auf der Hardware Seite kann sie mit Locking Mechaniken und CFA-III Trem mit Grundplatte, Block und Reitern aus Edelstahl sowie Compound Radius Griffbrett punkten. Der 5-Weg Schalter in Verbindung mit den Vintage Style AlNiCo Humbuckern liefert ein breites Spektrum an Sounds, von drückend, mittigen Humbucker Lead Sounds bis hin zu perligen Single Coil Sounds.

Die G290FAT ist in zwei tollen Farben (Bright Blue Burst und Antique Violin Burst) zum empfohlenen Verkaufspreis von 639,- Euro ab sofort bei allen Cort Stützpunkt Händlern und im gut sortieren Musikfachhandel erhältlich.

Specs

  • Modell G290FAT
  • Korpus: Sumpfesche mit geflammtem Ahorn Furnier
  • Hals: Vogelaugen-Ahorn
  • Halsbefestigung: geschraubt
  • Griffbrett: Vogelaugen-Ahorn, Compound Radium
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648 mm, 25,5"

Die Hardware aus Chrom kombiniert mit Klemm-Mechaniken, einem CFAIII Trem Steg mit Edelstahl Platte sowie Block und Reiter. Dazu ein VTH-77 Humbucker Tonabnehmer sowie 1 Volt, 1 Tone und 5-Weg Schalter machen die Kombo komplett.

Auch interessant

Unternehmen