×

Glänzende Performance

Der KORG minilogue xd in der limitierten Farbvariante "Pearl White"

News von KORG
veröffentlicht am 08.10.2019 | Gesponserter Inhalt

korg

Der KORG minilogue xd in der limitierten Farbvariante "Pearl White"

KORG minilogue xd in der limitierten Farbvariante "Pearl White". © KORG

Trotz seiner kompakten Maße ist der KORG minilogue xd ein wahres musikalisches Schwergewicht. Der polyphone Analogsynthesizer bringt neben seiner analogen Klangerzeugung auch eine digitale Multi-Engine, digitale Effekte, einen vielseitigen Sequencer sowie Microtuning-Funktionalität mit. Mit seinen leistungsstarken Features bietet er alle Möglichkeiten für tiefgehende Klangexperimente und außergewöhnliches Sounddesign.

Für kurze Zeit ist der minilogue xd nun auch in der eleganten Farbvariante "Pearl White" erhältlich. Je nach Lichteinfall schimmert die feine, perlweiße Oberfläche in verschiedenen Farbnuancen. Ergänzt wird das glänzende Finish von einem hellen, massiven Holz-Rückteil aus Eiche.

Mit seinem auffällig strahlenden Design ist der minilogue xd PW nicht nur ein absolutes Highlight im Studio, sondern auch auf jeder Bühne. Da die Bedienoberfläche außerdem pulverbeschichtet ist, ist das hochwertige Finish besonders robust und langlebig.

Mit Ausnahme der Farbe entsprechen alle technischen Daten denen des regulären minilogue xd.

Die wichtigsten Infos im Überblick:

  • 4-fach polyphoner Analogsynthesizer mit zwei VCOs und digitaler MULTI ENGINE pro Stimme
  • Limited Edition in Sonderfarbe "Pearl White"
  • MULTI ENGINE mit NOISE-, VPM- und USER-Klangerzeugungen (ab Werk: Morphing Wavetable Oszillator)
  • Mächtiger 16-Step Sequencer mit Motion Sequencing
  • Hochwertige Digitaleffekte (Chorus, Ensemble, Flanger, Phaser, Delay, Reverb, jeweils mit mehreren Variationen)
  • logue SDK: 16 Slots für USER Oszillatoren und 32 Slots für USER Effekte
  • X/Y-Joystick
  • OLED-Display mit Oszilloskop-Funktion zur Darstellung der erzeugten Wellenformen
  • 4 Voice Modi
  • Arpeggiator
  • 500 Speicherplätze für Soundprogramme (200 ab Werk belegt, überschreibbar)
  • Anschlüsse: Stereo-Ausgänge, SYNC IN / OUT, Kopfhörerausgang, MIDI IN / OUT, USB-MIDI, Dämpferpedal-Anschluss, CV IN 1 & 2
  • Inklusive Netzadapter

Der empfohlener Verkaufspreis des Herstellers (inkl. Mwst.) liegt bei 679,00 €. Der KORG minilogue xd in "Pearl White" ist ab Dezember 2019 erhältlich.

Auch interessant

Unternehmen

KORG

New. Music. Always.

Ähnliche Themen

KORG: Nintendocharaktere für PC2-Verstärker und MA2-Metronom

Pokémon in musikalisch

KORG: Nintendocharaktere für PC2-Verstärker und MA2-Metronom

veröffentlicht am 11.09.2019 | Gesponserter Inhalt

KORG Pa700 in exklusiver Limited Edition vorgestellt

Aufregender Look

KORG Pa700 in exklusiver Limited Edition vorgestellt

veröffentlicht am 11.09.2019 | Gesponserter Inhalt   1

Der KORG All-In-One-Synthesizer im neuen Gewand

Schlichte Eleganz

Der KORG All-In-One-Synthesizer im neuen Gewand

veröffentlicht am 07.09.2019 | Gesponserter Inhalt

Das KORG Pa4X Praxishandbuch ist da

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das KORG Pa4X Praxishandbuch ist da

veröffentlicht am 06.09.2019 | Gesponserter Inhalt

KORG bringt DIY-Synthesizer auf den Markt

Beaten, tweaken, anschließen

KORG bringt DIY-Synthesizer auf den Markt

veröffentlicht am 04.09.2019 | Gesponserter Inhalt