×

Engagierte Nachwuchsförderung

Initiative Musik vergibt über 900.000 Euro an 66 Musikprojekte

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 27.11.2019

initiative musik

Initiative Musik vergibt über 900.000 Euro an 66 Musikprojekte

Eine der geförderten Bands, Kadavar. © Initiative Musik

Die Initiative Musik fördert seit 2007 mehrmals jährlich musikalischen Nachwuchs aus Deutschland sowohl im Inland als auch bei ersten Schritten auf dem ausländischen Markt. Diese Mal erhalten 60 Musiker und Musikerinnen oder Bands sowie 6 Infrastrukturprojekte insgesamt über 900.000 Euro.

In der aktuellen Runde der Förderprogramme der Initiative Musik erhalten 60 Musiker und Musikerinnen oder Bands – zusammen mit Partnerunternehmen aus der Musikwirtschaft – finanzielle Unterstützung durch das deutsche Förder- und Exportbüro. Daneben bekommen im Rahmen der Infrastrukturförderung weitere 6 Projekte eine Zusage. 

Vielseitige Auswahl

Bereits zum zweiten mal gefördert werden die Band Kadavar. Das Psychedelic- und Stoner-Rock-Trio ist zwar auf deutschen Konzertbühnen mitlerweile etabliert, möchte aber seinen Markt auf die USA ausweiten. Die Fördergelder ermöglichen der Band nun eine Tour in den Vereinigten Staaten. 

Außerdem wurden der Bremer Deutschrap-Kollektiv Erotik Toy Records Gelder zu gesprochen. Die Rapper und Produzenten begeistern in ihrer Musik mit einem selten gesehenem Genre-Mix aus Trap, Dancepop und Lo-Fi.

Post-Punk-Band Friends of Gas erhielt Mittel, um ihr zweites Album bei dem renommierten aber finanziell nicht gut ausgestattetem Indie-Label Staatsakt aufzunehmen. Die Band erinnert mit ihrer minimalistischen, nihilistischen, schroffen Musik an Bands, wie Fehlfarben und Einstürzende Neubauten. Neben diesen Bands wurden noch 57 andere Musikprojekte und 6 infrastrukturelle Projekte gefördert. Eine komplette Liste der Geförderten gibt es hier.

Wegbereiter großer Namen

Die Förderprogramme richten sich an professionelle Künstler und Künstlerinnen und Musikunternehmen aus Deutschland und fördern dabei nicht nur im Inland, sondern auch bei ersten Schritten in ausländischen Märkten. In den vergangenen elf Jahren wurden dabei bereits über 3.400 Projekte von Rock bis Jazz unterstützt förderten dabei auch Karrieren von etablierten Musik-Stars wie AnnenMayKantereit, Bosse, Boy oder Get Well Soon.

Die Projektmittel für die Programme der Initiative Musik stellt die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Verfügung. Die Initiative Musik wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat sowie finanziell unterstützt von GVL und GEMA.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Initiative Musik feiert 50. Runde der Künstler/innenförderung

Rückblick auf 12 Jahre

Initiative Musik feiert 50. Runde der Künstler/innenförderung

veröffentlicht am 04.07.2020   1

Initiative Musik stützt und fördert Musikprojekte mit mehr als 1,1 Millionen Euro

Förderung auch in der Krisenzeit

Initiative Musik stützt und fördert Musikprojekte mit mehr als 1,1 Millionen Euro

veröffentlicht am 02.04.2020

Live 100: Das neue Förderprogramm der Initiative Musik für Liveclubs startet

Unterstützung für Kleinkonzerte

Live 100: Das neue Förderprogramm der Initiative Musik für Liveclubs startet

veröffentlicht am 03.02.2020

Live 100: Initiative Musik präsentiert neues Programm zur Förderung von Kleinkonzerten

Unterstützung für den Nachwuchs

Live 100: Initiative Musik präsentiert neues Programm zur Förderung von Kleinkonzerten

veröffentlicht am 18.11.2019   6

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!