×

Mehrwerte für Einkäufer

Musikmesse und Prolight + Sound 2019: Anmeldung für "Insider"-Vorteilsprogramm ab sofort möglich

News von Musikmesse
veröffentlicht am 29.01.2019 | Gesponserter Inhalt

musikmesse frankfurt prolight+sound

Musikmesse und Prolight + Sound 2019: Anmeldung für "Insider"-Vorteilsprogramm ab sofort möglich

Musikmesse Insider. © Mathias Kutt

Das Vorteilsprogramm "Insider" bietet Einkäufern umfassenden Mehrwert: Von kostenfreiem Eintritt an allen vier Messetagen (2. bis 5. April) über Garderobenservice bis hin zur persönlichen Betreuung vor Ort. 2019 gibt es das Insider-Angebot erstmals sowohl für die Musikmesse als auch für die Prolight + Sound. Ab sofort können sich Händler und Einkaufs-Entscheider aus dem Musik- und Veranstaltungsbranche als Teilnehmer registrieren.

Das Programm richtet sich an qualifizierte Fachhändler aus allen Teilen der Musikinstrumentenbranche mit bis zu 50 Mitarbeitern, deren Jahresumsatz unter 2,5 Millionen Euro liegt. Darüber hinaus sind Mitarbeiter von Handelsunternehmen und Rental-Companies rund um Veranstaltungs-, Medien-, Bühnen-, Licht und Tontechnik teilnahmeberechtigt.

Nach erfolgter Registrierung unter www.insider-programm.de erhalten die Teilnehmer ihre Dauerkarte für das Messeduo, die auch zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Geltungsbereich des RMV berechtigt. Sie werden am Begrüßungs-Counter in der neuen Networking Area (Halle 4.1) empfangen und erhalten dort ihre persönliche Insider-Bag mit Verzehrgutscheinen, Informationen zur Messe und weiteren Give-Aways.

Die neue Networking Area: Treffpunkt für Entscheider

Insider-Teilnehmer und alle weiteren Einkäufer, die die Musikmesse und Prolight + Sound besuchen, finden in der Networking Area (Halle 4.1) den optimalen Rahmen für Geschäftsgespräche in ruhiger Atmosphäre. Mit aufwendig gestaltetem Lounge-Konzept, Vortragsbühnen und Gastro-Bereichen schafft sie einen modernen Begegnungsraum für Entscheider auf Besucher- und Ausstellerseite. Halle 4.1 befindet sich zentral auf dem Messegelände, nur wenige Schritte von der S-Bahn-Station Messe Frankfurt und dem Eingang Torhaus entfernt. Die Networking Area ist ein essenzieller Bestandteil des weiterentwickelten Musikmesse-Konzepts, das ganz auf internationale Fachbesucher setzt.

Business Matchmaking: immer die richtigen Kontakte finden

Das Business-Matchmaking-Programm führt Besucher und Aussteller der Musikmesse zielgerichtet zusammen. So unterstützt es Einkäufer dabei, Unternehmen auf der Messe zu finden, die für ihre Geschäftsinteressen besonders relevant sind. Für die Planung von Meetings mit neuen und bestehenden Partnern steht eine übersichtliche Online-Plattform zur Verfügung. Zusätzlich werden Teilnehmer persönlich vom Matchmaking-Team der Messe Frankfurt betreut. Händler und Einkäufer, die für das Insider-Programm angemeldet sind, erhalten automatisch ein Profil für das Business Matchmaking, das sie über ein Online-Tool bequem pflegen können.

Registrierung unter: www.insider-programm.de

Auch interessant

Unternehmen

Prolight + Sound

The Global Entertainment Technology Show

Locations

Messe Frankfurt

Messe Frankfurt

Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Ähnliche Themen

Top-Marken und neue Programmhighlights auf Prolight + Sound und Musikmesse 2019

Hot-Spot für Audio-Professionals

Top-Marken und neue Programmhighlights auf Prolight + Sound und Musikmesse 2019

veröffentlicht am 13.03.2019 | Gesponserter Inhalt

Lust auf Frankfurt? Tickets für Musikmesse, Musikmesse Plaza und Musikmesse Festival jetzt verfügbar

Dreigestirn am Musikhimmel

Lust auf Frankfurt? Tickets für Musikmesse, Musikmesse Plaza und Musikmesse Festival jetzt verfügbar

veröffentlicht am 20.02.2019 | Gesponserter Inhalt   4

Musikmesse Frankfurt sucht "Das ungewöhnlichste Musikinstrument des Jahres"

Mit einer Menge Fantasie

Musikmesse Frankfurt sucht "Das ungewöhnlichste Musikinstrument des Jahres"

veröffentlicht am 19.02.2019 | Gesponserter Inhalt

Die Prolight + Sound 2019 rückt eng mit der Musikmesse zusammen

Gemeinsam stärker

Die Prolight + Sound 2019 rückt eng mit der Musikmesse zusammen

veröffentlicht am 18.02.2019

Deutscher Musikinstrumentenpreis für David Jünger, Buffet Crampon und Kühnl & Hoyer

Der Reiz der Unterschiede

Deutscher Musikinstrumentenpreis für David Jünger, Buffet Crampon und Kühnl & Hoyer

veröffentlicht am 18.02.2019