×

Too Much...

Pop, Rock aus Einöllen, seit 2000

too-much.de

Bio/Info

Too much... - Partyrock aus der Nordpfalz

Bei uns steht „Rockmusik“ noch in seiner ursprünglichen Bedeutung, so wie es Queen oder Deep Purple verstanden haben. Also echte Handarbeit, ganz ohne Samples und Computerbeats.
Natürlich kommt dabei auch die Party nicht zu kurz!
In unserem Programm finden sowohl die großen Klassiker von Bon Jovi, AC/DC und Deep Purple platz, als natürlich auch aktuelle Songs zum Beispiel von Pink oder Blink182.
Eine bunte Mischung aus Liedern der letzten 40 Jahre, in der - egal ob jung oder alt - jeder etwas für sich finden kann.
Wer es lieber etwas leise mag, für den haben wir mit unserem (f)unplugged Programm auch was dabei.

Line-up

Alexander von Karpowitz

Gitarrist, Keyboarder

mario schubert

Gitarrist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Einöllen

JUNO17

Eingängiger deutschsprachiger Pop-Rock aus Simmern (Hunsrück)

Markus Gillmann's Molten Crown

Melodic Progressive Hard-Rock aus Ottweiler

Fäkal Vokal

Schlechte Musik aus Weiler bei Bingen

The Last Suffer

Prog-odd-delic aus Bad Dürkheim

Mind Trip

60's & 70's Rock Cover aus Bad Dürkheim

Mister Slowhand

Eric Clapton Tribute Band aus Rodalben

Weitere Acts in Einöllen