×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

C-Raze

Mcee & Lyriknerd, Neoboombap aus Karlstadt

Ein Gespür für stimmige Tracks und Routine am Mic – in der Rapszene stehen solche Eigenschaften häufig am Ende einer langen Diskographie. C-Raze, der Newcomer aus Würzburg stellt diese Regel mal (...)

Heiter bis Folkig

Mittelalterfolk aus Kleinrinderfeld

Heiter bis Folkig - der Name ist Programm. Seit Ende 2004 sorgen die Spielleute für Spaß, gute Laune und schwingende Tanzbeine auf Mittelaltermärkten, Konzerten, Festivals, Banketten, privaten F (...)

Crossing Borders

NuMetal, Crossover, Alternative, Rock aus Burghaslach

DIE BAND-PHILOSOPIE Liebe, Aggression und Zorn. Drei Wörter. Unscheinbar… und dennoch bestimmend für das Leben. Die Leitmotive der Musik von Crossing Borders. Die Band basiert auf der Grundidee (...)

Schwester minimal

Indie-Pop-Funk aus Würzburg

Pippo-Renaut, Ambrosius, Hans-Hubert, Tilman und Juan - nicht gerade die klassischen Namen einer Boygroup. Savoir vivre meets Wissenschaft meets Wildromantik meets Mondänität meets Leidenschaft. (...)

Dr.Hell

Bloody Punkrock aus Bloody Islands (bei Schweinfurt)

Dr. Hell claim to come from a secret place known as "The Bloody Islands", where they formed in 1812. Conflicting sources report that the four pale-painted musicians actually hail from North Bava (...)

Delirium

Franconian Pagan Metal aus Ippesheim

Gegründet wurde Delirium im Jahre 2006 im mittelfränkischen Ippesheim. Anfangs noch eher im blackened Death Metal angesiedelt, entschied man sich durch aufkeimenedes Interesse an Heidentum und (...)

Trinity Site

Melodic Death Metal aus Würzburg

„Herrlich melodisch und trotzdem nichts für Weicheier“ - Treibende Riffs, spannende Melodien und kraftvolle, herausstechende Vocals sind nur einige der Besonderheiten, die TRINITY SITE auszeichn (...)

Hatfield & Apartment 45

Acoustic Folk-Punk aus Würzburg

Die Wahl-Würzburger Mark Hatfield und Konstantin Vey beschallen die Innenstädte mit ihrem folk-punk-artigen Singer/Songwriter Sound, der irgendwo zwischen Chuck Ragan und dem jungen Frank Turner (...)

Watch Them Fade

Melodic Metalcore aus Kitzingen

Gründung 2011. Deput-Album "Welcome to my Void" 2015. Produziert von Alex Adelhardt (Ghost City Recordings). Mastered by Will Putney, NJ. Live Support von: Stick to your Guns, Counterparts, (...)

Paled

Extreme Metal aus Würzburg

English Version: PALED a pure mix out of several different styles of extreme metal music. Melodic and shredding guitars, blasting drums and brutal vocals. All mixed up with parts from Death/B (...)

Die Zwiebeltreter

Alternative/Independent aus Stegaurach

Wir sind eine Band die alles spielen was die Gäste hören möchten. Von volkstümlich bis modern, Schlager und Rock alles ist dabei. Wir spielen in ganz Europa

Hundred Betrayals

Punk/Hardcore aus Burgwindheim

Im Jahr 2014 wurde HUNDRED BETRAYALS als Hardcore Band gegründet. Die Entwicklung geht jedoch stark in die Melodic Hardcore Richtung, mit Beatdown Einflüssen.