×

wrongside

Fast Village Hardcore aus Schnelldorf, seit 1996

wrongside.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Wrongside spielen "Fast Village Hardcore" eine brachiale Mischung aus Old School Hardcore und einer mächtigen Portion Groove.
Aggressive Shouts treffen rhytmische Vocals, harte Gitarrenriffs vermischen sich mit melodischem Gesang - ein musikalischer Cocktail der nicht langweilt.

Vorbeiwalzend an der Flutwelle der Metalcore-Bands kochen Wrongside von Anfang an ihr eigenes Süppchen und definieren eine neue Schublade, die ihresgleichen sucht.
Bisher konnte die Band bereits Auftritte mit namhaften Bands wie z.B. Crosscut, Holy Moses, Teamkiller bestreiten und hat seit ihrer Gründung 1996 fünf Studioalben veröffentlicht.

Line-up

Daniel Bäuerlein

Sänger, Gitarrist

Audio
  1. Middlefinger (Against any rule, 2009)Kommentar
  2. One fifty eight (Against any rule, 2009)Kommentar
  3. Money makes the mare go (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  4. Mass Murder (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  5. Me against myself (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  6. Bin ich allein (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  7. Boring (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  8. Cold as ice (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  9. Fast erstickt (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  10. Hope never ends (One Pound Underground, 2006)Kommentar
  11. I am alive (One Pound Underground, 2006)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Schnelldorf

Hardcore Band sucht Gitarrist

Wir sind gerade dabei unseren ganz eigenen Hardcore / Stil zu entwickeln! aus Bechhofen

Homeward Bound

Metalcore, Melodic Hardcore aus Kupferzell/Stuttgart

RC-Plane

Pfunk aus Ansbach

From Edge To Universe

Pop-Punk aus Heilsbron

nonfor

AGRARIER - Metal aus Gaildorf

Wrong Attitude

Grunge aus Gaildorf

Weitere Acts in Schnelldorf