×

Backyard Dreamer

Dark Wave, Dream Pop aus Dortmund, seit 2013

backyarddreamer.com

Label und Management: Silversonic Records

Keine aktuellen News

Bio/Info

Angenommen, es gibt so etwas wie eine deutsche Mentalität, eine Art nationaler Gefühlswelt, dann ist eine ihrer herausragenden Eigenschaften die Melancholie.
Diese Melancholie ist keine suizidale Traurigkeit, genauso wenig wie schwermütiges Selbstmitleid. In ihr mischt sich die Erfahrung unserer Vergänglichkeit mit der wunderbaren Erkenntnis, dass wir alle aus Sternenstaub gemacht sind - und mit uns die ganze Welt. Dutzende Poeten, Komponisten und Musiker haben dieser Melancholie Ausdruck gegeben, von Bach über Goethe bis Grass und Grönemeyer.
Es ist nicht einfach, den spezifischen Ton dieser Melancholie zu treffen. Backyard Dreamer schaffen das. Vielleicht will das Dortmunder Elektro-Duo das gar nicht. Sie singen noch nicht einmal Deutsch, sondern arbeiten mit englischen Texten. Möglicher (...) Mehr anzeigenweise wollen Sänger und Texter Jonas Künne und Multiinstrumentalist und Produzent Andreas Kuhlmann einfach nur guten Elektropop mit schönen Melodien und interessanten Worten schreiben. Aber weil sie dabei ihrem Herzen folgen, können sie gar nicht anders als ihre Zuhörer zutiefst berühren.
Das gilt nicht nur für ihre 10 Eigenkompositionen vom treibenden „Never Changing Coast“ bis zum Beziehungsdrama von „Bloodstains“, das gilt auch für die einzige Coverversion des Albums, Talk Talks „Such A Shame“. Dieser Song ist gleichzeitig ein Hinweis auf die musikalischen Wurzeln von Backyard Dreamer, die bis in die 80er zurückreichen, dieses musikalische Erbe jedoch nie nostalgisch betrachten. Im Gegenteil, so vertraut mancher Beat und mancher Bass auch klingen, die Musikalität von Künne und Kuhlmann, sowie die klanglichen Möglichkeiten des modernen Studios erwecken die einstmals sterilen Synthie-Sounds zu warmem Leben.
Und hier liegt vermutlich das Geheimnis der speziellen Gefühlswelt des Hinterhofträumer: im zielsicheren Instinkt, aus den Myriaden möglicher Sounds genau den Klang, genau die Frequenz heraus zu destillieren, die nicht nur in die Beine, sondern ins Herz trifft.
In diesem Sinne ist das Debut-Album „Lies, Rosaries & Sins“ viel mehr als eine gute Elektropop-Platte. Es ist deutsche Weltmusik im besten Sinne. Weniger anzeigen

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Dortmund

Charly-Sunshine-Band (CSB)

Eigene Arrangements von Pop und Rocktiteln, bevorzugt deutschsprachigen Texten - aus Iserlohn

Schicht im Schacht

Finest Acoustic Cover Rock aus Essen

Distinct Vein

Crossover aus Wermelskirchen

Happy Nation...Die Partyband

CoverBand aus dem Ruhrpott! Von Oldies über Schlager bis hin zum RockPop-Bereich aus Bergkamen

WAYNE SCHLEGEL BAND

Pop, Rock, Blues, Funk aus Essen

Dellmania

Über viele, viele Jahre an einen eigenen Stiel gearbeitet, schwer zu beschreiben! aus Recklinghausen

Weitere Acts in Dortmund