×

Brutal Kraut

Death Metal/ Thrash Metal aus Oranienburg, seit 2012

Bio/Info

(English below)
Brutal Kraut wurde im Jahr 2012 von den zwei Brüdern Rouven (Gitarre/Gesang) und
Marlin Constantin (Schlagzeug) in Oranienburg bei Berlin gegründet. Nach monatelangen
Jams im nahegelegenen Proberaum und der Auflösung der Band von Rouven, entstand
die Idee, gemeinsam etwas neues zu schaffen. Kurz darauf verpflichtete man Lukas
Ludwig an der zweiten Gitarre. Ziel der Band ist es verschiedene (Metal) -stile sinnvoll
miteinander zu verbinden, um den Zuhörern und den Mitgliedern selbst eine möglichst
unterhaltsame Zeit zu bescheren, ob Live oder auf CD.
Im Zuge dessen nahm man mit Hilfe von Henry Ludwig, welcher später als festes Mitglied
am Bass hinzustoßen würde, in Eigenregie 2014 ein Demo mit 5 Songs auf.
2015 brachte die Band ihre erste EP, und 2018 das erste selbst betitel (...) Mehr anzeigente full-length Album
raus, aufgenommen in den Pivo Studios (jetzt ULS-Productions). Die CD stieß europaweit
auf Beachtung. U.a. bekam man 8,5 Pkt/10 Punkten vom Broken Tomb Magazin aus
Portugal.
Auch auf den Bühnen tobte man sich aus, spielte auf dem Riedfest Open Air (2019), im
Nuke Club (2018) und eine kleine Tour mit den Death Metal Legenden Thornafire aus
Chile (2019). Live Shows gehören für die Band essentiell dazu.
Im Jahr 2019 unterschrieb Brutal Kraut einen weltweiten Label Vertrag bei Boersma
Records und vereinbarte eine Zusammenarbeit für das 2020 erscheinende zweite Album.
Mitte 2019 stieg der langjährige Gitarrist Lukas Ludwig (2012-2019) aus. Aufgrund der
durchweg positiven Resonanz beschloss die Band Ihren Weg von nun an als Trio (Henry
Ludwig, Marlin und Rouven Constantin) fortzuführen.

Brutal Kraut was formed in 2012 in Oranienburg near Berlin by the two
Brothers Rouven Constantin (Vocals/Guitars) and Marlin Constantin (Drums).
After months of jamming together in the rehearsal room nearby and the
dissolution of Rouven´s Band, the idea was born to create something new.
Short after that they recruited Lukas Ludwig for the second guitar. The Band
mixes different (metal)-stiles to satisfy the desires of the members and their
audience, live or on CD.
In 2014 they recorded their first demo tape with Henry Ludwig, who later
would join the Band as a permanent member as bass player. 2015 they
recorded an EP and three years later in 2018 their first full-length album,
mixed, mastered and recorded at the Pivo Studios (now ULS Productions)
under the competent hands of Ulf Scheel. The resonance was positive
Europe wide, including a 8,5/10 points review in the “Broken Tomb” magazine
from Portugal.
The Band played some intense shows, so at the Riedfest Open Air 2019, at
the Nuke Club (2018), and a small tour with death metal legends “Thornafire”
from Chile (2019). Playing live has a high priority for the band.
In the year 2019 Brutal Kraut signed a world wide record deal with
“Boersma Records” and agreed to cooperate for the upcoming Album in
2020.
In the mid of 2019 the longtime member and friend Lukas Ludwig left the
band.
Due to very positive responses at following live gigs, the band decided to
continue without a second guitar and stay in the dynamic trio form. Weniger anzeigen

Line-up

Rouven Constantin

Gitarrist

Marlin Constantin

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Oranienburg

Mors Cordis

Modern Metal mit elektronischen Elementen aus Berlin

Bed and Breakdown

Metal aus Ludwigsfelde

Devilskiss

deutschsingende Elektro-Metal-Rock Band aus Berlin

Sterbelichtblick

DSBM, Death, Rock aus Berlin

Dizzy Apes

Garage Punk aus Berlin

Hurricane of Change

Alternative Metal/ Hard-Rock mit musikalischem Fokus auf Melodische Grundlagen, harte Riffs, atmosphärische Soli und kraftvolle Vocals verfeinert mit aggressiven Shouts und progressiven Breakdowns. aus berlin

Weitere Acts in Oranienburg

Ähnliche Bands