×

DOWNTIME

Death meets Thrash aus Baunatal, seit 2005

downtime-metal.com

Bio/Info

Engagiert, eigenständig, selbstbewusst, ehrlich - so präsentieren sich DOWNTIME bereits seit einigen Jahren. Auf dem neuen Full-Length-Death'n'Thrash-Bollwerk "To Perish The Pantomime" entfaltet sich nun der Reifeprozess der Kasseler zu voller Größe, frei nach dem Motto: Old school, new rules!

Die Langrille nimmt das falsche Spiel der Welt aufs Korn und reißt mit dem musikalischen Vorschlaghammer die Fassaden unserer Zeit ein, egal ob diese nun in Gestalt falscher Freunde, schwelender Szenekonflikte oder globaler Scheinpolitik auftreten. Das Produktionsheft hatten dabei ausschließlich die DOWNTIME-Gitarreros Seb Lammel und Simon Baltruschat in den Händen.

Disziplin und Professionalität "on the road" wie im Studio spiegeln sich in den 13 Tracks wieder. Zusätzlich zur explosiven DOWNTIM (...) Mehr anzeigenE-Mischung hat das Album mit Mikael "MiQe" Löfberg (hauptamtlich bei den belgischen Tech-Deathern In-Quest) und Thomas Lafery (Fronter der Heimatkollegen von Gutlock) hochkarätige Gäste an Bord. Ziel des Entstehungsprozesses war stets, die Energie, die bei zahlreichen Gigs (u.a. mit Illdisposed, Betzefer, Parkway Drive, Scar Symmetry, Deadsoil und Faust Again) entfesselt wurde, auch im heimischen Wohnzimmer wildern zu lassen.

Und bereits die ersten Rezensionen unmittelbar nach Erscheinen von „To Perish The Pantomime“ zeigen: DOWNTIME treten erneut da zu, wo es weh tut!

LIVE-REVIEW von metalliczine.de zum Gig @ Masters Of Cassel Festival:
[...]Bei den folgenden Metalcorlern Downtime bietet sich dem Beobachter plötzlich ein ganz anderes Bild: Beherzt und mit viel Saft auf der Wumme gehen die Jungs sofort mächtig in die Vollen und bringen das Publikum dank mörderischer Gitarrenwände und druckvoller Geschwindigkeit in Bewegung. Innerhalb weniger Minuten hat sich das MT prächtig gefüllt. [....] Innerhalb der nächsten Sekunden bricht im Mosh-Pit derart die Hölle aus, dass zahlreiche Matten und Leiber wild durcheinander fliegen. Von allen Seiten stürmen Fans aufeinander los, der Weihnachtsmann bekommt ebenfalls ein ganz dickes »Päckchen« von der heran stürmenden Meute ausgeteilt, ehe das bizarre Spektakel bereits nach wenigen Minuten sein Ende nimmt. Downtime spielen sich vor anschaulicher Kulisse wie berauscht die Seele aus dem Leib und fesseln dabei überraschend nicht nur ausschließlich jüngeres Publikum. Die gut beim Publikum punktende Band kann fast über die gesamte Spielzeit ihres Gigs auch zahlreichen älteren Semestern der hiesigen Old-Shool-Bangerschaft, ein unverkennbares Lächeln und Staunen entlocken szeneübergreifend, Brücken bauend und absolut verbindend. Mit anderen Worten zusammengefasst: In union we stand! Metal ist keine Frage des Alters, sondern des Zusammenhalts und der gemeinsame Freude an guter Musik. Prädikat: Wertvoll! Weniger anzeigen

Audio
  1. My Bleeding You (To Perish The Pantomime, 2008)Kommentar
  2. Down To The Bones (To Perish The Pantomime, 2008)Kommentar
  3. The Legion (To Perish The Pantomime, 2008)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Baunatal

Red Racoon

Alternative Rock, Alternative Metal aus Kassel

Mary Marten Malfunction

Crossover/ Rock/ Metal aus Kassel

Reaper

Metal aus Kassel

Ready For Damnation

Deathcore aus Weimar

PRESSURE PULSE

Nu Hardrock aus Göttingen

Frau Kapitän

Philosophischer Kraut-Punkrock-Metal! :D aus Kassel

Weitere Acts in Baunatal

Ähnliche Bands