×

Fatal Error

Hardcore / Groovemetal aus Rosenheim, seit 2013

Keine aktuellen News

Bio/Info

Die Band wurde im Jahr 2013 gegründet. Bereits im darauffolgenden Jahr wurden erste Demos aufgenommen und Konzerte in regionalen Clubs gespielt. Im Herbst 2015 begannen die Aufnahmen des Debütalbums "If Anybody Falls...", welches im Januar 2016 in Eigenregie veröffentlicht wurde. Neben einer Release-Tour mit Konzerten in Deutschland und Österreich wurde das Album auch in der Newcomer Stage des online Radiosenders Metal Only präsentiert. Im April 2016 feierte die Band einen ihrer größten Erfolge, mit einer Live Show im Finale des Rockavaria Bandcontest in München. Im Juni 2016 wurde Fatal Error auf der Internetseite Schwarzesbayern als Band der Woche vorgestellt. Im November folgte eine Support-Show bei den aus Schweden stammenden Bands Cedron und God Mother, welche sich zu diesem Zeitpunkt (...) Mehr anzeigen auf Europatour befanden. Neben überwiegend regionalen Headliner Shows spielte die Band zahlreiche Support-Shows unter anderem mit Defy The Laws Of Tradition, U.G.F. und Carnage Calligraphy. Im Mai 2017 wurde eine EP unter den Namen "Morality dies" veröffentlicht.
Stil:
Die Band spielt eine Mischung aus Metal und Hardcore. Deutlich erkennbar sind auch Elemente aus dem Thrash-Metal und Death-Metal sowie Einflüsse des Hardcore-Punk. Zahlreiche Melodiebeigaben und kräftige Break-Downs ergeben einen facettenreichen Core der sich schwer in eine stilistische Schublade stecken lässt. Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Rosenheim

Schagai

Akustik Metal, Mongolen Rock aus Gaißach

Skullwinx

Epic Speed Metal aus Waakirchen

CRAVINGSUN

Stoner/Grunge Rock aus Kirchseeon

Jokeslam

Rock, Punk/Hardcore aus München

49 Days

Punkrock aus München

Change Blindness

Modern Groove Metal aus Unterwössen

Weitere Acts in Rosenheim