×

Inmost Silence

Ein melodisch-gefühlvoller Mix aus Gitarren und Elektronik, in dem sich altvertraute Elemente des Gothic-Rock ebenso wiederfinden wie Einflüsse aus Dark Pop und Metal. aus Hamburg, seit 2010

inmost-silence.de

Bio/Info

Warme, dunkle Klänge, die zum Träumen einladen...

INMOST SILENCE stehen für:

...einen melodisch-gefühlvollen Mix aus Gitarren und Elektronik, in dem sich altvertraute Elemente des Gothic-Rock ebenso wiederfinden wie Einflüsse aus Dark Pop und Metal.
Vielfalt zeigt sich auch in Christianes Gesang, der mal ruhig und klar, mal mit Growls, Screams und auch klassischen Passagen für ein – durchaus nicht ganz alltägliches! – emotionales Klangerlebnis sorgt.

Die Mischung englischer und deutscher Texte ist nicht zuletzt Christianes Begeisterung für Goethes „Faust“ und der Vertonung einzelner Textpassagen zu verdanken – und doch erzählen Titel wie „Trapped in life“, „Self-deification“ oder „Condemned to fall“ nicht nur vom Gefangensein in sich selbst und dem Streben nach Höherem, sondern auch von (...) Mehr anzeigen den „ganz normalen“ menschlichen Gefühlen und Beziehungen.

Nach der Gründung im Jahr 2010 durch Bent (Gitarre, Keys) und Christiane (Vocals, Keys) noch vorrangig mit Songwriting, „Sich-Ausprobieren“, und dem Finden des eigenen Stils beschäftigt, orientieren sich INMOST SILENCE nun verstärkt nach außen.

Aus dem Duo ist eine Band mit auftrittsstarker Besetzung geworden (Ole am Bass seit 2013). Alle Musiker bringen langjährige Liveerfahrung mit (aus früheren/aktuellen Bands wie z.B. AMATRIS, VOLVERYN, METAMORPHONIA) und haben in diesem Rahmen auch bereits auf größeren Bühnen gespielt (Markthalle Hamburg, Tower und Waldbühne Bremen, Pumpe in Kiel, Roxy Flensburg)

Wir alle haben überwiegend längere Band- u. Liveerfahrung (u.a. frühere gemeisame Auftritte mit
The Cruxshadows, Funhouse, Moonrise, Do Not Dream, Eyes Shut Tide, My Tide …)

Mit dem Song "Self-deification" haben Inmost Silence es ins Finale des "Battle Of The Bands 2012" vom Musikmagazin "SONIC SEDUCER" geschafft.

Das EP-Albumdebut "Crawling in Circles" ist im Oktober 2013 erschienen, und man darf gespannt sein, was von INMOST SILENCE in Zukunft zu hören sein wird.

Seit März 2014 ist Daniel als neuer Drummer zur Band gestoßen. Daniel war vorher in zahlreichen Bands (u.a. MY FAVOURITE INSANITY, SPELLBOUND, REFLEXX, ABSENT MINDED) aktiv und stand bereits auf einigen Bühnen in ganz Deutschland zusammen mit Bands wie ITCHY POOPZKID, SPERMBIRDS, DONOTS, POWERWOLF oder CALIBAN. Weniger anzeigen

Line-up

Bent

Gitarrist

Christi Ane

Sängerin, Musikerin

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Daniel Briegleb

Pop, Rock aus Hamburg

Temple of Mercy

Tribute to The Sisters of Mercy aus Elmshorn

Emilie Azaaria

Bedroom Pop aus Hamburg

Alex & The Out Of Focus Guys

Rock-Folk-Punk aus Hamburg

Job-T-Smek

Alles was Spaß macht aus Hamburg

Ines Omenzetter Duo

Singer-Songwriter (deutsche Texte) bis Soul/Pop Musik aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg