×

INYAKA

Ein akustisches Abenteuer im orchestralen Gewand aus Osnabrück, seit 2006

inyaka.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Das Osnabrücker Quartett präsentiert ein unaufhaltsam wachsendes Repertoire an Kompositionen aus eigener Feder - Filmmusik für Filme, die noch gedreht werden. Inyaka bereisen viele Orte der äußeren und inneren Welt und kultivieren Elemente aus Jazz, Welt-, Rock- und Neuer Kammermusik. Hier lebt Weltenrock im Spannungsfeld von Wohlklang und Kakophonie. Neben gewissenhaft auskomponierten Passagen geben sich die vier sympathischen Musiker viel Raum für Humor, Spontaneität und symphonische Improvisation in Wort und Ton. Aktuell ist ihre CD »Erdaufgang« (Timezone-Records TZ-635) im Handel erhältlich.
„Inyaka lassen Klänge zu Bildern werden. Sie leuchten die Architektur der Klangräume aus und entfesseln die in ihnen wohnenden Kräfte eines Pandämoniums von Natur und Zivilisation.“ (Der Euphemist) (...) Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Line-up

Edin Mujkanovic

Gitarrist

Markus Kröger

Saxophonist

Falk Ostendorf

Bassist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Osnabrück

,,Mondayrock" - noch nicht festgelegt ; -)

classic Rock & Pop aus Osnabrück

Menetekel

Post-Crossover aus Herford

Ian Doe

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Steinfurt

Sound`n`Fury

Singer-Songwriterprojekt mit groovigen Einflüssen, z.T. experimentell aus Osnabrück

Pierre Anhalter

Selfmade Pop aus Bielefeld

Charmana

Erdig, fast schnörkellos und dennoch charismatisch-eigensinnig - Rockt! aus Lengerich

Weitere Acts in Osnabrück

Ähnliche Bands