×

KIYO

Sinnlicher Indie-Pop mit Akustik- und Elektroelementen aus Mannheim, seit 2016

kiyomusic.com

Label: 7us media group GmbH

Bio/Info

Sie singt von Aufbruch und Fernweh, Hagel und Sturm – so sensibel und melancholisch, dass es unter die Haut geht: Die Musik von Singer Songwriterin Kiyo ist, kurz gesagt, Indiepop mit Akustikelementen. Fernab von schnelllebigem Plastikpop, ist es ehrliche, handgemachte Musik, getragen von der einfühlsamen Stimme der jungen Newcomerin.
Tragendes Element ist bei der Live-Performance immer das Klavier, das Kiyo selbst spielt, dramatisch und sensibel. Auch die Akustikgitarre, virtuos gespielt von Produzent Rolf Munkes tritt als wiederkehrender Gesprächspartner in den Vordergrund. Celloklänge verleihen der Musik zuletzt ihren warmen, akustischen Klang und werden live von Nora Klaus übernommen.
Im September 2016 ging Kiyo mit Rolf Munkes in den Bensheimer Empire Studios in die Produktion. Gemein (...) Mehr anzeigensam arrangierten sie die zehn Stücke des ersten Albums "Parting Lights" und experimentierten dabei viel mit Klängen. So entwickelte sich im Lauf von neun Monaten ein Sound, der irgendwo zwischen Akustik, Singer-Songwriter und Pop liegt. Wer oberflächliche Chart-Musik erwartet, der wird bei „Parting Lights“ nicht fündig: Das Album ist vielschichtig, die Sängerin empathisch, die Stimmung eben noch tief melancholisch, und da schon wieder voller Hoffnung und Neugier.
Die 28-jährige Mannheimerin ist mit der Musik großgeworden: Eine klassische Klavierausbildung begann sie im Alter von fünf Jahren. Von klein auf sang sie in Chören und nahm an Musikwettbewerben wie „Jugend musiziert“ teil. Gitarre brachte sie sich mit 14 selbst bei. Im selben Alter begann sie, in Bands zu spielen und selbst Lieder zu schreiben. Die Tochter vietnamesischer Einwanderer ist in Mannheim groß geworden. Inspiriert ist ihre Musik von Singer-Songwritern wie Nick Drake, Elliott Smith und Bon Iver, Einflüsse aus der Klassik wie Chopin und Debussy verleihen ihrem Klavierspiel zudem die klingende Brillanz.
An ihrer Seite hat sie mit Produzent Rolf Munkes einen echten Gitarrenvirtuosen der alten Schule. Gute Musik ist für ihn Handwerk, muss immer auch ehrlich und authentisch sein. Munkes spielt in verschiedenen Rockbands, aktuell etwa in „Crematory“ und hat im Laufe seiner Musikerkarriere bereits mit international bekannten Größen wie dem ehemaligen "Whitesnake" Bassisten Neil Murray, dem ehemaligen Sänger von "Black Sabbath", Tony Martin, oder auch dem Mannheimer Comedian Bülent Ceylan zusammengearbeitet. Weniger anzeigen

Line-up

Kiyo Kiyo

Sängerin, Pianistin, Gitarristin, Songwriterin

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bands und Soloacts in der Region Mannheim

BONSAI

Zuerst war ein Baum. Dann kam der Sound. GRUNGE//STONER//PSYCHEDELIC Trio aus Heidelberg. aus Heidelberg

EVERYBODY'S GOOSH

Underground Pop, Indie aus Ludwigshafen

Jack's Basement

Punk Rock 'n' Roll aus Heidelberg

MODESTE

Indie/Electronic aus Landau

Songwriters Circle Rhein Neckar

Pop, Rock, Alternative/Independent, World/Ethno aus Mannheim

YOI

Ambient Tripfolk aus Mörlenbach

Weitere Acts in Mannheim

Ähnliche Bands