×

Lautschrift

neo front door indie gemixt mit sidestep jazz rap aus München, seit 2005

lautschrift.de

Bio/Info

Lautschrift – Gummistiefel gegen Elefantenaids

Eine Oase in der Sahara. Getarnt als beduinische Steppenmusikanten drängen sich sieben deutsche Musiker gemeinsam in den Schatten einer Palme. Die Wassertropfen aus dem naheliegenden Tümpel schmecken süß im Vergleich zu denen auf der Haut, ich setze gerade zu einem kräftigen Schluck an, als sich mein braungebrannter, ausgehungerter Schlagzeuger Norbert aufrichtet und mit finsterer Miene sagt: “Wessen bescheuerte Idee war denn ein gemeinsamer Bandurlaub in der Wüste?” Ich ignoriere diese stündlich wiederkehrenden Anschuldigungen in meine Richtung schon seit langem. Schließlich wusste keiner der anderen einen Ort, der ein Geheimnis besser bewahren kann, als die Wüste. Ein Geheimnis wie unser kommendes Album, und schließlich muss man dafür ja au (...) Mehr anzeigench proben. “Du musst ja auch nur ein Mikro tragen”, pflegt Norbert seine kritischen Drei-Zeiler zu beenden. Ich blicke gleichgültig weg und bin beinahe froh, als Minuten später unser einheimischer Wüstenführer Ben Ammit aus dem Schatten hervortritt, merkwürdigerweise sieben Paar Gummistiefel tragend, Gitarrist Andi (der etwas wie “spinnt der, wegen dem bisschen Wasser” murmelt...) ignoriert und sagt: “Unser nächster Halt ist zur Abwechslung bewohnt.” Dem folgt eine kurze Pause. “Die Elefanten”, fügt er flüsternd hinzu, “sind krank. Spielt doch ein bisschen für sie.”

Anfang 2007 Debüt-Album “All-In”, Offside Records, Indie. #####
Song “Mit freundlichen Füßen” Platz 1 DasDing-Netzparade (10 Wochen), Platz 1 regioactive.de Downloadcharts (25 Wochen) #####
Airplay auf: DasDing, BigFM, Radio Gong, Radio Fritz, UnserDing, KissFM, rbb Multikulti u.a. #####
Ende 2007 Internet-Mixtape “Welcome to St.Ereo” mit 20.000 Downloads #####
2007/2008 knapp 50 Auftritte, Spots u.a. Backstage München, Roxy Ulm, Theaterhaus Stuttgart (2006 U20-Poetry Slam-Titel), Landespavillon Stuttgart, Abdera Biberach (Support Fiva MC), Molke Lindau (Support Torch & Toni L.), Herzflimmern Festival Fürstenfeldbruck (Support Massive Töne) u.v.m. #####
Seit 2009 mit fünfköpfiger Live-Band. #####
Anfang 2010 Studioalbum “fuck rap eat icecream”, Ende 2010 Live-Album “All icecream”. #####
Selbstbeweihräucherung Ende. Weniger anzeigen

Line-up

Norbert Jud

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region München

T-Delight

Oldschool Hip Hop, 90s Hip Hop aus München

Rex Baraber

bayrischer Sprachgesang mit selbstgemachten Beats und anarchistischen Tendenzen aus Pfaffenhofen an der Ilm

Sebastian Millepied

Sebastián’s Sound ist ein mix aus Pop Balladen gemischt mit Soul, Hip Hop und ein klein wenig Gospel. aus München

EINSHOCH6

HipHop trifft Klassik! aus München

Müslis Most Funkiest

Rock, Hip Hop/Rap, Funk aus Althegnenberg

RaKeeM

Ehrlicher Sinnvoller Hip Hop aus München

Weitere Acts in München