×

LIITTO

Electronic/ PostWhateverHörsdirdocheinfach an aus Leipzig, seit 2016

Keine aktuellen News

Bio/Info

LIITTO (As-post-as-DHL)
Breaking measures, shredding words and floating sounds.
The Leipzig based band „LIITTO“ is not camouflaging in soft Popmusic but plays with
suprises. Listening-habits shall be thrown over board and ears be opened up for
undiscovered sounds. LIITTO, the finnish word for „coalition“, is the essence of what Jens
Anders (Voice, Guitar, Beats) and Mathias Schwarz (Guitar, Synthesizer) have previously
lived in other Projects such as „Kerrankin“ and „Empire Club“: Tumbling as a concept,
breaking as a factor, feedback as a climax.
On their debut-EP „All the things machines do for you“, LIITTO discover possibilities that
arise in the clash between analogue and digital dimensions. Numeric seeds planted in
minimalist songstructures grow a digital plant with freakish (...) Mehr anzeigenrhythms. The sound tumbles
between Folk, Techno, Post-Dub and Noise-Rock and is topped by field recordings that
make up many of the beats. Jens Anders fills the unshaped room of silence with
introverted lyrics about the inner world of an early-eighties-born as well as his relation to
fellows, friends and his surroundings.
Listen and wonder what two people and a bunch of circuits can do when they form a
coalition.

LIITTO (So-Post-wie-DHL)
Takte brechen, Worte zerfetzen, Klänge schweben.
Die Leipziger Band LIITTO suhlt sich nicht in sanftem Pop, vielmehr
spielt sie mit Überraschungen. Hörgewohnheiten sollen über Bord
geworfen, das Ohr wieder für bisher Unentdecktes geöffnet werden.
LIITTO, finnisch für Koalition, ist die Essenz dessen, was Jens Anders
(Gesang, Gitarre, Beats) und Mathias Schwarz (Gitarre, Synthesizer)
bereits in gemeinsamen Bandprojekten wie „Empire Club“ und „Kerrankin“
miteinander lebten: Straucheln als Konzept, Brechung als Kriterium,
Rückkopplung als Krönung.

LIITTO setzen sich in ihrem Debüt-EP „All the things machines do for
you“ mit den Möglichkeiten auseinander, die sich in der Dimension
zwischen analoger und digitaler Musik eröffnen. Minimalistische
Songstrukturen erweitern sich zu ersten numerischen Samen, aus denen ein
digitales Pflänzchen in krummen Taktarten heranwächst. Ihr Sound
changiert zwischen Folk, Techno, Post-Dub und Noise-Rock, gewürzt mit
Field Recordings aus denen die Beats kredenzt werden. Den sperrigen Raum
der Stille füllt Anders dabei mit introvertierten Texten, in denen er
sowohl das Innenleben eines in den frühen 80ern geborenen als auch das
Verhältnis zu den Mitmenschen und seiner Umwelt beleuchtet.

Man höre und staune, was zwei Menschen und allerhand Technik
hervorbringen, wenn sie koalieren. Weniger anzeigen

Line-up

Mathias

Gitarrist, Keyboarder

Jens

Sänger, Gitarrist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Leipzig

Cannon Club

Alternative Blues aus Halle

Francis Unique

SingerSongWriter aus Leipzig

fuckwinter

Pop, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Halle

EvilMrSod ❤ Dead Musicians

Rock, Alternative/Independent, Jazz, Blues, Folk/Country aus Leipzig

Congoroo

Rock, Alternative/Independent aus Halle(Saale)

Lazygrass

Alternative Rock aus Leipzig

Weitere Acts in Leipzig