×

Markus Gillmann's Molten Crown

Melodic Progressive Hard-Rock aus Ottweiler, seit 2016

molten-crown.de/home

Management/Booking: Markus Gilmann

Bio/Info

Gitarrist und Komponist Markus Gillmann gründet Anfang 2016 mit drei weiteren interessierten Musikern "Markus Gillmann's Molten Crown"! Alle vier Musiker verbindet die die Leidenschaft für das Genre "Melodic Hard-Rock" bis hin zum "Progressiv-Rock".
Mit Martin Samson (Drums), Mel Wittenberg (Lead-Vocals) und Timo Wittenberg (Bass) findet er die idealen Musiker für sein musikalisches Projekt!
Im Dezember 2016 erscheint die Vorab-Single „Frozen Haze“ und im Januar 2017 das dazugehörige Musik-Video!
Im Dezember 2018 veröffentlichen Markus Gillmann’s Molten Crown ihr Studio-Album „Keeper Of The Maar“
Titelliste:
1. Keeper Of The Maar
2. The Light
3. Frozen Haze
4. Black Dog
5. Night Flight
6. Ocean Of Sorrow
7. Time’s Running Out
8. Don’t Talk To Me
9. The Witch Is Burning
10. In Memory Of Sha (...) Mehr anzeigenkira The Dog
11. Last Night Of The Wolves
12. Sick And Tired And The Angel Of Darkness (Reloaded)
CD-Beschreibung:
Das aktuelle Album der Melodic-Hard-Rock Band Markus Gillmann’s Molten Crown um Gitarrist und Komponist Markus Gillmann, der duchsetzungsstarken Stimme von Sängerin Mel Wittenberg, Bassist Timo Wittenberg und Drummer Martin Samson lässt sich nicht in ein vorgefertigtes Musik-Genre hineinpressen! Am nächsten wäre Melodic-Hardrock mit progressiven Einflüssen!
So startet der Opener und Titeltrack Keeper Of The Maar mit orchestral inszenierten mehrstimmigen Gitarren, progressiven Anleihen und Fantasy-Lyrics mit fast 7 Minuten Spielzeit. Im Longplayer Time’s Running Out und dem Space-Track Night Flight finden sich diese progressiven Elemente ebenfalls wieder! Die Vielseitigkeit der vier Musiker und deren Vorliebe für Hard-Rock mit entsprechend fetten und treibenden Gitarren, Bass und Drums und der immer präsenten Stimme von Leadsängerin Mel spiegelt sich in Songs wie The Light, Black Dog und The Witch Is Burning wieder!
Freunde des Classic-Rock könnten in Balladen wie Frozen Haze, In Memory Of Shakira The Dog und dem sozial-kritischen Ocean Of Sorrow Ihre musikalischen Favoriten finden! Bei Don’t Talk To Me ist der Bass neben den spitzfindigen Lead-Lyrics das Melodie angebende Instrument. Dieser Song durchbricht die ansonsten teils sehr opulente Instrumentierung.
Den Album-Abschluß bildet die Metal orientierte Nummer Last Night Of The Wolves, die mit düsteren Fantasy-Lyrics nochmals die Thematik des Openers aufgreift und hier zum Abschluss bringt! Als Bonustrack gibt’s die beiden treibenden Rocksongs Sick And Tired und Angel Of Darkness in einer neuen Reloaded-Version als 8 Minuten Longplayer obendrauf!
Band-Line-Up:
Markus Gillmann - Guitars / keyboards/ Vocals
Mel Wittenberg - Leadvocals
Martin Samson - Drums
Timo Wittenberg – Bass Weniger anzeigen

Line-up

Markus Gillmann

Gitarrist, Keyboarder, Sänger, Komponist

Martin Samson

Schlagzeuger

Mel Wittenberg

Sängerin

Timo Wittenberg

Bassist

Audio
  1. The Witch Is Burning (Keeper Of The Maar, )Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Ottweiler

Ric-Hard

Stoner Rock(abilly) aus Völklingen

Chakalaka- Tribute to Rock

Rockcover aus Linden

KIND OF USED

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Kaiserslautern

Ageless

Classic-Rock-Cover aus Oberhambach

The Crookies

variety ecoustic music aus Eppenbrunn

Fish by Force

Noise / Prog / Metal aus Saarbrücken

Weitere Acts in Ottweiler

Ähnliche Bands