×
Backstage PRO 6.0 BETA. Bei Fehlern, Fragen und Anregungen nutzt bitte das Feedbackformular. Feedbackformular
NERVENBEISSER

NERVENBEISSER

NDH, Gothic aus Gau-Odernheim, seit 2001

Keine aktuellen News

Bio/Info

Im Jahre 2001 wird die Band Nervenbeisser von dem Sänger Olaf Seider und dem Gitarristen/Songwriter/Produzent Walter Stobbe gegründet. Noch im selben Jahr erscheint ihre erste Demo - Nervenbeisser.
2002 veröffentlichen Nervenbeisser die EP - Feuerteufel, in Eigenregie. Das Label Goodlife Records wird auf Nervenbeisser aufmerksam, findet Gefallen und zeigt Interesse an der Band. Es kommt zu einer Zusammenarbeit.
2003 erscheint die EP - Bondage bei Goodlife Records. Bei dieser Publikation kommt es zu einer gemeinsamen Zusammenarbeit mit Agathodaimon. Die EP enthält zwei Coverversionen der Mainzer Dark Metal Band. Nebst der EP Veröffentlichung steuert Nervenbeisser mehrere kreative Titel zu einer Hörspielproduktion, Mystery & Crime – Folge 1 „die Cthulhu Sekte“, mit bei. (...) Mehr anzeigen Aufgrund positiver Resonanzen erzielt Nervenbeisser einen Plattenvertrag bei dem populären Label ZYX Music.
2004 begeben sich Nervenbeisser in das MSM Studio nach München und veröffentlichen das Album - Geschlechterschlacht bei ZYX Music. Im gleichen Jahr wird der Song „Rosenkrieg“ für den mexikanischen Sampler Apocalipsyche zur Verfügung gestellt. Im mexikanischen Gothik Magazin Taladro erscheint ein Bericht über die Band. Das Album Geschlechterschlacht erlangt überaus positive Kritiken. Dessen ungeachtet fühlt sich Nervenbeisser von dem Label ZYX Music nicht ausreichend unterstützt, da zum gleichen Zeitraum die ersten Produktionen von Eisbrecher veröffentlicht werden und man bei ZYX Music offensichtlich Nervenbeisser nicht mehr supporten will.
Die Musiker von Nervenbeisser wollen vorerst eigene Wege zu gehen und trennen sich von dem Label ZYX Music. Walter Stobbe gründet die Band "Real Keepers" und gewinnt mit dieser einige Wettbewerbe. Olaf Seider veröffentlicht 2009 unter dem Namen "O.S.C." das Album "Zeitenwandel" welches bei DANSE MACABRE veröffentlicht wurde und in der Szene sehr gute Resonanzen erhielt.
Im Sommer 2014 mit dem gewonnenen WM - Titel und gesunder, schöpferischer Laune entscheidet sich die Band NERVENBEISSER alte Zeiten wieder aufleben zu lassen und so
kommt es zu einer Reunion.
Mittlerweile hat die Band bei "DANSE MACABRE" das Album Geschlechterschlacht als ReRelease veröffentlicht (VÖ 31.07.2015) und im September 2015 eine Deutschland-Tour als Support von "Stahlmann" gespielt...to be continued Weniger anzeigen

Line-up

Olaf Seider

Sänger, Songwriter, Komponist, Producer

Walter Stobbe

Gitarrist, Sänger, Keyboarder, Songwriter, Komponist, Soundtechniker

Audio
  1. Deine Angst (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
  2. Feuerteufel (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
  3. Nervenbeisser (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
  4. Flieg mit mir (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
  5. GOLDENER KÄFIG
  6. ZEITENWANDEL
  7. Du hast die Wahl (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
  8. Meer der Flammen (Release: Geschlechterschlacht, 2015)
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Kommende Termine

Keine aktuellen Termine.

Termine verwalten
Vergangene Termine
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Gau-Odernheim

Colors of Autumn

Post-Hardcore aus Worms

Alexandra-Katharina

Songs with Heart, Soul and Power! aus Mainz

Purify

Metal aus Mainz

American Idiots

Punk revival tribute aus Bischofsheim

The Morning Pints

Indie Rock aus Eppstein

FullHouse Coverband

Cover von den 70er bis heute aus Idstein

Weitere Acts in Gau-Odernheim