×

Not Profane

Pop , Urban, EDM aus Karlsruhe, seit 2000

notprofane.com

Bio/Info

"All In My Head" ist die Debut Single von Not Profane und läutet die nächste Phase des deutschen Top-Musik-Youtubers ein. In den ersten Tönen lässt sich schon leicht erkennen, dass die aus seiner eigenen Feder stammende Pop-Nummer, von schwedischen Hit-Schreibern wie Max Martin, Dr. Luke & Co beeinflusst ist.

Der blonde Sonnyboy ist ein wahres Multitalent und neben seinen gesanglichen Qualitäten nicht nur für sich, sondern vor allem auch für andere Künstler als Songschreiber und Produzent aktiv. So schrieb Not Profane schon Songs gemeinsam mit den kreativen Köpfen hinter Hits von Miley Cyrus, Ashley Tisdale und Snoop Dogg. Auch kann er schon auf Top 40 Charterfolge in mehreren Ländern zurückblicken z.B mit der von ihm geschriebenen Single "Somebody Who Loves Me" des niederländischen Teen (...) Mehr anzeigenStars Jeronimo.

"Youtube ist die perfekte Plattform, um sich selbst zu präsentieren und ich kenne niemanden, der so wie ich, von A-Z wirklich alles alleine macht. Von der ersten Note bis zum letzen Video-Bild, setze ich alles selbst in Szene. Das ist für mich (eine) echte Kunst", sagt Not Profane grinsend.

Auch wenn man es nicht gleich erkennen mag, dreht, schneidet und produziert er tatsächlich sämtliche Musik-Videos für seine Künstler und seinen Youtube Kanal mit mittlerweile über 50 Videos selbst, nur mit ein paar Freunden. Ohne Majorlabel oder große Budgets kann er bisher auf über 4,5 Millionen Youtube-Views zurückblicken.
Darunter sind unter anderem bekannte Cover Versionen von Stars wie Bruno Mars, David Guetta und Jason Derulo zu finden. Aber auch eigene Singles und Tracks z.B. mit Ahmir, Bosniens #1 Pop Export Caylana und weitere Kollaborationen sind vertreten. Die Songs veröffentlicht er dann digital auf seinem, in 2012 gegründeten, Label "No Parade".

"Mir ist bewusst, dass der Weg der One-Man-Show momentan kein leichter ist, aber ich denke man sollte fest an seine Talente glauben und immer das Beste geben. Nur so kann man Leute begeistern und für sich gewinnen. Darum geht es ja letztendlich für mich, Leute mit Musik zu berühren."

Von klein auf bis in die Jugend hinaus verbrachte der gebürtige Karlsruher auf diversen Sandplätzen dieser Welt und wollte eigentlich immer Tennisprofi werden. Erst relativ spät im Alter von 17 Jahren, von einem Britney Spears-Konzertbesuch inspiriert, wurde seine Leidenschaft zur Musik geweckt.

"Als ich die ganze Menge aus tiefsten Herzen mitsingen sah, wusste ich sicher, dass ist was ich machen will."

So tauschte er den Tennisschläger, den man noch immer in vielen seiner Videos entdecken kann, gegen ein Keyboard + Computer aus. Hätte nämlich seine Mutter und Schwester nicht unbedingt Unterricht nehmen wollen und ein Keyboard zu hause hingestellt, hätte er wohl nie entdeckt, dass man auch ohne einzige Note zu können in der Lage ist Songs auf dem schwarz-weißen Tasteninstrument nur nach Gehör zu komponieren.

„Gott sei Dank“, kam alles so, wie es kommen sollte. So auch der Künstlername "Not Profane, der übrigens übersetzt "Nicht Gottlos" heisst. Wenn man genau hinschaut, lässt sich im Logo sogar ein Kreuz erkennen. Damit macht er kein Geheimnis aus seinem Glauben zu Jesus.

Mit Glauben, Wundern und Engeln wurde er dann auch in seiner Zeit in Köln konfrontiert, als er die Vorproduktion zur Single "Life Is A Miracle" der damals erfolgreichsten Popstars Girl-Band, den "No Angels" produzieren durfte.

Heute arbeitet er non-stop in seinem eigenen Studio, produziert und managt die bosnische Künstlerin "Caylana" und wagt nun singend vor der Kamera mit "All In My Head" einen neuen Schritt, um in der Popwelt weiter seine Spuren zu hinterlassen. Weniger anzeigen

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Karlsruhe

Petersons Groove and Blues Band

Pop, Rock, Rock'n'Roll/Rockabilly, Blues aus Böhl-Iggelheim

LZ129

Pop, Rock aus Neustadt an der Weinstraße

Rieke Katz

Smooth-Jazz aus Karlsruhe

John Melo

EINE GITARRE, EINE STIMME UND VIELE GESCHICHTEN IM HERZEN… aus Waghäusel

The Kendeens

Rock/Pop Coverband aus Östringen

...

Pop, Rock aus Neustadt an der Weinstraße

Weitere Acts in Karlsruhe

Ähnliche Bands