×

Parakeets

Britpop-Sound mit einer Prise Rockabilly aus Düsseldorf, seit 2014

parakeetsmusic.net

Bio/Info

Die Parakeets – das sind vier 21-jährige, junge Männer aus Düsseldorf, die gerade erst die Schulbank hinter sich gelassen und ihr Studium oder ihre Ausbildung angefangen haben. In ihrer Freizeit machen sie Musik. Den ersten öffentlichen Auftritt hatte sie bei der Kaiserwerther Sommernacht 2015. Dazwischen lagen u.a. Emergenza, Newcomerfestival im Zakk, Craftbeerfestival 2018 und das mit Platz eins erfolgreich absolvierte Düsseldorfer City Beats Finale 2018. Auch spielte die ehemalige Schülerband als Vorgruppe beim Toten Hosen Schlagzeuger Vom Ritchie und seiner Band Cryssis. Der Aktionsradius geht mittlerweile weit über die Düsseldorfer Stadtgrenzen hinaus. Die Band wird gerne als klangvolles Highlight für Café-Eröffnungen, Firmenfeiern oder Hochzeiten in Duisburg, Bochum oder Wetter gebuc (...) Mehr anzeigenht und wurde vom Düsseldorfer Kulturamt zum populären und schnell wachsenden Musik- und Kulturfestival “Reading Fringe” in Reading, UK geschickt, um dort zwei Shows zu spielen.
2014 von zwei Teenagern gegründet
Die beiden Gründungsmitglieder – Leadsänger Julius Eckardt und Schlagzeuger Valentin Brummer – lernten sich im Sommer 2014 im Alter von 16 Jahren kennen. Im November hoben sie die Band, seinerzeit noch unter dem Namen “The Tapes”, aus der Taufe. Anfang 2015 kamen zwei Schulfreunde von Julius aus dem musikalischen Gymnasium in Kaiserswerth dazu: Gitarrist Gregor Schindler und Bassist Niklas Grothe. Nach einigen Namensänderungen spielt die Gruppe seit 2016 unter dem heutigen Bandnamen “Parakeets” konstant in dieser Besetzung – seit 2018 live unterstützt von Julius Schwester Merle Eckardt am Saxophon, die zum festen Mitglied übernommen wurde.
Von Beat und Pop bis Rock und Indie
Musikalisch beeinflusst sind die Parakeets von den Beatles, Oasis, The Kooks oder auch von frühen Werken von Coldplay. Um dem facettenreichen Genre gerecht zu werden, muss man noch etwas weiter ausholen. Die Beatmusik aus den 60ern steht dabei ebenso Pate wie die Britpop-Welle aus den 90ern und die darauffolgende britische Rock-/ und Indiemusik der 00er: Arctic Monkeys & Miles Kane. Vereinzelt greift die Newcomer-Band auch auf Elemente aus Funk/Soul und dem Ska der 60er Jahre zurück, eine Reminiszenz an die gemeinsame Zeit in der Schul-Bigband des Theodor-Fliedner-Gymnasiums in Kaiserswerth.
Erste Studioaufnahmen
Mit “Dirty Jane” erschien im Oktober 2016 bei SoundCloud die erste eigenproduzierte Demo-EP mit drei Titeln. Am 13. Juli 2018 folgte – unter dem eigenen Label „Inner Voices“– die erste Single „Red Lips“. Nach der Rundfunkpremiere beim Lokalsender Radio Duisburg wurde der Song im Rahmen des WDR2-Bandwettbewerbs jetzt erstmals auch landesweit ausgestrahlt und als „Wochengewinner“ gekrönt. Darüber hinaus ist „Red Lips“ im Internet verfügbar – über diverse Streamingdienste, Onlinehändler sowie auf der CD-Compilation New.Heimat.Sounds - Edition Rheinschiene.
Für 2019 planen die fünf Parakeets neue Songs und weitere Studioaufnahmen in Eigenregie. Da kommt das Preisgeld vom städtischen Kulturamt für die Erstplatzierung beim Düsseldorfer City Beats Finale 2018 wie gerufen. Weniger anzeigen

Line-up

Julius Eckardt

Sänger, Gitarrist, Pianist

Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bands und Soloacts in der Region Düsseldorf

ManhattanProject

Brachial sowohl auch Melodisch aus Wuppertal

Bonafide Heroes

Melodic Metal from Germany aus Dorsten

LAPIS EXILIS

♄ aus Düsseldorf

Die Grobe LiederWurst

Mit der rohen Einstellung des Punk zelebrieren die Grobe LiederWurst minimalistische Punk-Rock-Funk-Blues-Songs mit schrägen, bildhaften deutschen Texten. aus Düsseldorf

Chris Heron

Singer/Songwriter aus Köln

Tightland

Progressive Rock - Melodic Rock - Prog Rock aus Wuppertal

Weitere Acts in Düsseldorf

Ähnliche Bands