×

Ricochet

Progressive Rock / Metal aus Hamburg, seit 1992

teartown.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Man hört der Musik von Ricochet einfach an, dass Sänger Michael Keuter, Drummer Jan Keimer, Keyboarder Björn Tiemann, Bassist Hans Strenge und Gitarrist Heiko Holler zusammen mehr als 100 Jahre Live- und Studioerfahrung haben und in dieser Besetzung auch bereits seit über fünf Jahren Musik machen. Die Kernbesetzung besteht sogar seit über 20 Jahren unter dem Namen "Ricochet".
Während dieser Zeit haben die einzelnen Bandmitglieder nicht nur ihr Zusammenspiel kontinuierlich verbessert, sondern auch ihre Musik konsequent weiterentwickelt. Während zu Beginn des gemeinsamen Schaffens teilweise noch deutlich Anleihen an Vorbilder wie Dream Theater oder Marillion aus der Musik herauszuhören waren, wurde der eigene Stil der Band mit zunehmender Zeit immer deutlicher. Einer der Gründe ist sicherlic (...) Mehr anzeigenh, dass alle Bandmitglieder sich auch anderen Projekten widmeten und damit ihren musikalischen Horizont erweiterten. Keyboarder Björn Tiemann etwa war auf zwei „Kingdom Come“-Alben zu hören und tourte mit der Band auch quer durch Europa. Sänger Michael Keuter hat jahrelang in der Uriah Heep-Coverband "Easy Livin" die Bühnen gerockt.
Zu den Live-Highlights der Band gehören Auftritte beim Wacken Open Air (1996), im Vorprogramm von Gitarrenlegende Yngwie Malmsteen in der Großen Freiheit 36 in Hamburg sowie beim internationalen pROCKfest in Bünde (2007). Bei der Vorstellung der Debüt-CD "Among The Elements" (T&T / Modern Music) platzte das Hamburg Logo mit über 400 Besuchern aus allen Nähten.
Der Nachfolger, das Konzeptalbum "Zarah - A Teartown Story" wurde erst Ende 2005 bei ProgRock Records in den USA veröffentlicht, da zwischendurch eine intensive Sänger-Suche anstand und man sich beim Songwriting traditionell viel Zeit lässt.
Die Arbeiten an der dritten CD sind weit fortgeschritten, und in der Zwischenzeit ist Ricochet auch live wieder sehr aktiv - vor allem im norddeutschen Raum. Weniger anzeigen

Line-up

Heiko Holler

Gitarrist

Michael Keuter

Sänger

Audio
  1. Farewell.mp3 Kommentar
  2. Kazachstan.mp3 Kommentar
  3. The Red Line (Zarah - A Teartown Story, 2005)Kommentar
  4. Cincinnati Road (Zarah - A Teartown Story, 2005)Kommentar
  5. Silent Retriever (Zarah - A Teartown Story, 2005)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

The Emily Brothers

WTF? Observational Psychedelia aus Hamburg

Risin´ Circle

Hardrock, Melodicrock, insbesondere angelehnt an das wohl kreativste Jahrzehnt der Rockmusik, die 70er / 80er Jahre aus Apensen

Nino Helfrich

Instrumental Metal, Progressive Metal, Shred aus Hamburg

My Memoria

Melodic Metal aus Hamburg

Prohn&Spott

Folkrock / Britpop aus Harburg

someonesad

Gitarrenpop,kreativ, cooler Sound, Echo-Gitarre, Britpop, Indie aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg