×

RTP

hardcorelastiger Rock'n'Roll aus Grafschaft, seit 2009

rtp-music.de

Bio/Info

RTP – Wenn Piraten Krach machen
Eine Bühne ist immer hungrig. Sie ist wie ein gieriger Riesenkalmar, der die Künstler vom Vortag noch nicht verdaut hat und doch schon bei „The Voice“ auf Beutesuche geht.
Freunde, wir sind im 21. Jahrhundert und damit unweigerlich die Opfer dieser tödlichen Saugknöpfe des Kommerz.
Ein Individualitätsdeterminismus der den Punker Bausparverträge abschließen lässt, dem Rapper enge Hosen schenkt und dem Jazzer das Notenspielen beibringt. Kunst muss Kurven haben, alternativ sein - immer zu groß für Schubladen.
In dieser Zeit in einer Rockband zu spielen, gleicht einem stürmischen Manöver auf hoher See.
Und dass seit 2009 ein Piratenschiff unter der Flagge „RTP“ mit vier halbstarken Besatzungsmitgliedern segelt, garantiert kein freundliches Ende dieser Seeschlach (...) Mehr anzeigent. Allerdings bringt es die Geradlinigkeit wieder, die der ein oder andere Rise Against-Fan schmerzlich vermisst hat.

RTP – das ist ein Projekt, welches anfangs (2009) von den Brüdern Jannis Gäb (Drums) und Niko Gäb (Gesang, Gitarre) gegründet wurde und dank Marco Dreikhausen (Gesang, Gitarre) und Michael Schella (Bass) immer noch nach vorne geht. Vier unterschiedliche Charaktertypen, ein immer besse- rer klingendes „TH“, sowie die Erfahrung nach über 6 Jahren Bandgeschichte und über 100 gespielter Shows und der bisherigen Veröffentlichung einer Single und einer EP, kreieren eine leidenschaftliche Interpretation des hardcore-lastigen Rock and Rolls.

Live sympathisch und etwas dreckig, möchten RTP dieses Feuer mit ihrer neuen Platte „NEUROSIS“ mindestens genau so authen-
tisch und echt ausdrücken.
Es ist laut und macht Spaß, und deswegen gibt es nur eine Rich- tung; nach vorne und gerade-
aus. Melodic Hardcore meets
Rock and Roll Spirit – das ist Piraterie, das bleibt RTP! Weniger anzeigen

Line-up

Niko Gäb

Sänger

Marco Dreikhausen

Gitarrist, Sänger

Audio
  1. Devil on my Shoulder (We Can Reach The Sky, 2013)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  2. Amanda (We Can Reach The Sky, 2013)Kommentar
    Track auf Soundcloud
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Grafschaft

ANKA

Alternative-Elektro-Rock aus Neuwied

Foroyal

Progrock/Psychodelic aus Köln

Karaoke Till Death

Punk - Rock - Metal Live Karaoke aus Koblenz

Carpet Garden

Rock, Alternative/Independent aus Köln

The Black Sheep

Pop-Rock aus Köln

SonZ

Heavy Rock aus Köln

Weitere Acts in Grafschaft