×

Taken At The Flood

Rock, Alternative Metal aus Halle (Saale), seit 2013

Bio/Info

"Taken At The Flood" (ein Zitat aus Shakespeare‘s „Julius Cäsar“) – das ist Alternative Metal aus Halle (Saale)!
Die in 2013 gegründete Metal Band aus Halle bietet alles, was das Metal-Herz begehrt:
- drückende Feuerwerke an den Drums (derzeit vakant),
- virtuose Gitarrenriffs (Alex Seher, gebürtig in Russland),
- atemberaubende Bass-Linien (Chris Linke, Deutschland) und
- melodischen bis knallharten Gesang (Uwe Strandmann, Deutschland).
Das Repertoire dieser Formation reicht von Alternative Rock bis hin zu hartem Metal. Dies zeigt sich auch in der Bandbreite der vier Jungs, die neben ihren diversen eigenen Songs auch einige beeindruckende Coversongs bieten.

Taken At The Flood – das ist "Metal at it's best!".

Line-up

Uwe Strandmann

Sänger

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Halle (Saale)

fuckwinter

Pop, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Halle

Tanz- und Partyband LIVE-PROJEKT

Pop, Rock, Show/Tanz, Schlager/Unterhaltung aus Halle (Saale)

ToMiK

ToMiK ist Rock, mit Einflüssen von Punkrock, Hardrock, Pop, Gothic Rock und manchmal einen Schuß Rock'n Roll. aus Halle (Saale)

Josy and the Hotrod Bastards

Deutscher Oktanrock mit Powerfrau - Perfekt zum Autofahren und Cruisen. aus Leipzig

DEGUY

Indie Soul band aus Israel und Leipzig aus Leipzig

Regenbogenfabrik

Ein bisschen Pop, ein bisschen Rock, ein bisschen Blues, ein bisschen Swing - Alles was aus mir so rauskommt aus Leipzig

Weitere Acts in Halle (Saale)

Ähnliche Bands