×

Radical Rosewood

Die limitierte Fender George Harrison Rosewood Telecaster ehrt das Vermächtnis der Musikikone

News von Florian Endres
veröffentlicht am 31.08.2017 | Gesponserter Inhalt

fender artists signature series

Die limitierte Fender George Harrison Rosewood Telecaster ehrt das Vermächtnis der Musikikone

Die Fender George Harrison Rosewood Telecaster. © Fender

Mit reduziertem Gewicht und gekammertem Korpus handelt es sich bei der George Harrison Rosewood Telecaster um einen weiteren Eintrag in die Fender Artists Signature Series, diesmal inspiriert von der Karriere der Beatles-Ikone.

Mit nur 1000 Exemplaren handelt es sich bei der George Harrison Rosewood Telecaster um ein streng limitiertes Modell. Es wurde in Zusammenarbeit mit den Ahnen der Legende entworfen und soll George Harrisons elegant-zurückhaltenden Spielstil und -sound verkörpern.

Rosewood & Rooftops

Die George Harrison Rosewood Telecaster wurde inspiriert von jener Fender-Gitarre, die einst von Roger Rossmeisl und Philip Kubicki eigens für George Harrison designt und produziert wurde – immerhin die erste vollständig aus Palisander bestehende Gitarre der Welt! Sie wurde u.a. für legendäre Beatles-Aufnahmen und deren historischen "Rooftop"-Auftritt im Jahr 1969 verwendet. 

Die neu aufgelegte Version dieser geschichtsträchtigen Gitarre ermöglicht es Fans, den legendären Star Harrison zu eheren. Es handelt sich hierbei um eine leichtere und leichter bespielbare Version der ursprünglich für ihn angefertigten Telecaster mit einem Sound, wie ihn nur eine Rosewood-Gitarre hervorbringen kann.

Features

  • leichter, gekammerter Palisanderkorpus
  • Palisanderhals mit Mid-’60s C-Profil und Palisandergriffbrett mit 9.5“ Radius
  • Zwei American Vintage ’64 Gray-Bottom Single-Coil Telecaster Pickups
  • Custom Halsplatte mit „Om“-Logo
  • Inklusive Koffer

Auch interessant

Unternehmen

Fender

The world's leading guitar manufacturer

Hersteller in 40549 Düsseldorf

Ähnliche Themen

NAMM 2018: Fender mit neuer Hot Rod IV- und Rumble-Serie in LA zu Gast

Trotz Verbesserungen nicht abgehoben

NAMM 2018: Fender mit neuer Hot Rod IV- und Rumble-Serie in LA zu Gast

veröffentlicht am 26.01.2018 | Gesponserter Inhalt

Fender und JMJ präsentieren den JMJ Road Worn Mustang Bass

Aus der Artist Signature Serie

Fender und JMJ präsentieren den JMJ Road Worn Mustang Bass

veröffentlicht am 22.11.2017 | Gesponserter Inhalt

Fender veröffentlicht neue Gig Bags, Gitarrenhälse und Tuner-Modelle

Accessoir-Neuzugänge

Fender veröffentlicht neue Gig Bags, Gitarrenhälse und Tuner-Modelle

veröffentlicht am 25.07.2017 | Gesponserter Inhalt

Hochwertiger Sound im klassischen Look: Fender stellt zwei Bluetooth-Lautsprecher vor

Mehr als reine Schmuckstücke

Hochwertiger Sound im klassischen Look: Fender stellt zwei Bluetooth-Lautsprecher vor

veröffentlicht am 24.07.2017 | Gesponserter Inhalt

Fender Neuheiten: Ukulelen der California Coast Serie, neue Paramount Serie sowie Classic Design Travel Body Shapes

Zahlreiche Neuzugänge

Fender Neuheiten: Ukulelen der California Coast Serie, neue Paramount Serie sowie Classic Design Travel Body Shapes

veröffentlicht am 17.07.2017 | Gesponserter Inhalt

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!