×

Theorie und Praxis

Duales Studium bei Thomann: 'BWL Digital Commerce Management'

News von Musikhaus Thomann
veröffentlicht am 25.02.2021 | Gesponserter Inhalt

thomann

Duales Studium bei Thomann: 'BWL Digital Commerce Management'

© Thomann

Digital Natives können sich ab sofort für ein Duales Studium bei Thomann bewerben, das die Bereiche BWL und IT miteinander kombiniert. Dieses Angebot realisiert das Musikhaus durch seine Partnerschaft mit der DHBW Heilbronn.

Das Musikhaus Thomann bietet 2021 in Zusammenarbeit mit der DHBW Heilbronn das Duale Studium "BWL - Digital Commerce Management" an. Das Schnittstellenstudium vereint die Welt der Betriebswirtschaftslehre mit der IT. 

Im 3-monatigen Wechsel zwischen der DHBW Heilbronn und dem Musikhaus Thomann in Treppendorf unterstützt die Studentin bzw. der Student im Sales und lernt verschiedene Einsatzabteilungen kennen. Das duale Studium in Zusammenarbeit mit der DHBW Heilbronn beginnt am 01.09.2021!

Das Profil der Bewerber/innen 

  • (Allgemeine) Hochschulreife 
  • Betriebswirtschaftliches Interesse
  • Ausdauer und Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Leidenschaft für Online-Themen
  • Interesse an digitalen Technologien und IT
  • Affinität zur Musik

Das Angebot von Thomann

  • Ein anspruchsvolles und innovatives Studium in Europas größtem Musikhaus
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz fernab von Großstadtlärm und Staus
  • In der Regel Übernahme ins bestehende Team

Mehr Infos zum Studiengang Digital Commerce Management findest du hier. Weitere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen gibt es an dieser Stelle

Über das Musikhaus 

Thomann ist mit rund 1.620 Mitarbeitern Europas größter Musikalienhändler. Als Vollsortimenter vertreibt das Familienunternehmen neben Musikinstrumenten und Zubehör auch Lichtanlagen, Bühnen- und Studiotechnik.

Eine Ladenfläche von über 5.500 Quadratmetern, ein umfangreicher Webshop und ein Lager mit über 88.000 Artikeln unterstreichen unsere Position als Marktführer.

Verkaufsberater – größtenteils selbst Musiker – bzw. Muttersprachler aus 18 Nationen im firmeneigenen Contact Center betreuen über 12 Millionen Kunden aus aller Welt und veranlassen den Versand von bis zu 27.500 Paketen täglich.

Auch interessant

Unternehmen

Ähnliche Themen

Thomann veranstaltet #DiyKitChallenge: Gestaltet jetzt euer eigenes Instrument!

Do it yourself!

Thomann veranstaltet #DiyKitChallenge: Gestaltet jetzt euer eigenes Instrument!

veröffentlicht am 21.04.2021 | Gesponserter Inhalt

Thomann veranstaltet Egg-Painting-Contest an Ostern

Mitmachen lohnt sich

Thomann veranstaltet Egg-Painting-Contest an Ostern

veröffentlicht am 31.03.2021 | Gesponserter Inhalt

Keys & Frequencies: Der Zeitplan von Thomanns Online-Event steht

Vielfältiges Programm

Keys & Frequencies: Der Zeitplan von Thomanns Online-Event steht

veröffentlicht am 25.03.2021 | Gesponserter Inhalt

Guitar Tech Tips mit Kris von Thomann: Bring deine Gitarre oder deinen Bass auf Vordermann!

Der t.blog lässt euch nicht hängen

Guitar Tech Tips mit Kris von Thomann: Bring deine Gitarre oder deinen Bass auf Vordermann!

veröffentlicht am 16.03.2021 | Gesponserter Inhalt

Thomann veranstaltet Keys & Frequencies: das Synth-Event im Browser

Kostenlos und interaktiv

Thomann veranstaltet Keys & Frequencies: das Synth-Event im Browser

veröffentlicht am 01.03.2021 | Gesponserter Inhalt

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!