×

Unterstützung für Künstler und Personal

Leipzig: 10 Millionen Euro für die freie Kunst- und Kulturszene

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 26.12.2019

kulturförderung leipzig

Leipzig: 10 Millionen Euro für die freie Kunst- und Kulturszene

Metz live im UT Connewitz - nur eine der vielen geförderten Spielstätten. © Metz - UT Connewitz Photo Crew (https://flic.kr/p/26RGf17) / Lizenz: CC BY-NC 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/)

Das Leipziger Kulturamt fördert die freie Kunst- und Kulturszene 2020 mit insgesamt zehn Millionen Euro. Die Förderung soll gut 250 Projekte und 50 freie Institutionen erreichen.

Im Rahmen der Antragsfrist für das erste Halbjahr 2020 waren laut dem Leipziger Kulturamt 367 Projektanträge und 59 Begehren zur institutionellen Förderung eingegangen. Die Antragsfrist für die Projektförderung für das zweite Halbjahr 2020 läuft noch bis März; Anträge auf instiutionelle Förderung müssen stets bis zum 30. September abgegeben werden. 

Wie das Kulturamt gegenüber der Leipziger Volkszeitung angibt, soll vor allem die personelle Ausstattung und das Lohnniveau der freien Kunst- und Kultureinrichtungen von der Förderung profitieren: Nach einer 2019 erstellten Analyse stellte die Bezahlung der Künstlerinnen und Künstler sowie der angestellten in der Szene den Bereich mit dem größten Handlungsbedarf dar. 

Die Förderung soll die gesamte Bandbreite der freien Leipziger Kulturszene abdecken, darunter etwa Ausstellungen, Theater- und Tanzproduktionen, Konzerte, Festivals oder auch Filmpräsentationen.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Clubsterben: KitKat und Sage-Club in Berlin müssen 2020 voraussichtlich schließen

Die Besitzer geben nicht auf

Clubsterben: KitKat und Sage-Club in Berlin müssen 2020 voraussichtlich schließen

veröffentlicht am 29.11.2019   1

Berliner Clubstudie: Clubkultur ist schützenswerter Wirtschaftsfaktor und Kulturgut

Handlungsbedarf auf Seiten der Politik

Berliner Clubstudie: Clubkultur ist schützenswerter Wirtschaftsfaktor und Kulturgut

veröffentlicht am 01.10.2019

Leipziger Clubsterben: Die letzte Party im So&So

Gegen das Bürgerbegehren

Leipziger Clubsterben: Die letzte Party im So&So

veröffentlicht am 12.02.2019   2