×

Mehr Unterstützung für die Clubs

Mannheimer CDU fordert ein Förderprogramm für Livemusik

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 13.12.2019

kulturförderung

Mannheimer CDU fordert ein Förderprogramm für Livemusik

© Peter Heeling skitterphoto.com from Pexels https://www.pexels.com/photo/woman-lifting-her-hand-597056/ (Lizenz: CC0)

Die Gemeinderatsfraktion der Mannheimer CDU fordert im Rahmen der Etatberatungen 2020/2021 den Gemeinderat auf, die Livemusik in der Stadt mit bis zu 18.000 Euro pro Jahr zu fördern.

Der Antrag der Gemeinderatsfraktion der CDU (hier als PDF) sieht die Förderung für Clubbetreiberinnen und Clubbetreiber vor. Diese würden sie bei der Veranstaltung von Konzerten unterstützt, gleichzeitig könnten so Auftrittsmöglichkeiten für Musikerinnen und Musiker geschaffen werden.  

Künstlerförderung eingeschlossen

Förderberechtigt sind Clubs und Bühnen mit Sitz in Mannheim, die in dem Jahr, im dem Jahr der zu fördernden Veranstaltung mindestens 12 Livemusik-Events durchführen; in begründeten Ausnahmefällen auch weniger. Die Förderung erfolgt unabhängig von Genre oder Besetzung, einzig ein eigenständiger künstlerischer Anteil (etwa Komposition oder Interpretation) ist von Nöten. 

Zur Antragstellung gehört nicht nur ein Programmplan mit der Zahl der geplanten Veranstaltungen, sondern auch eine im Vorfeld geschlossene vertragliche Vereinbarung mit dem oder den Kunstschaffenden, die eine adäquate Honorierung beinhaltet.

Umfassender Förderplan

Die Förderung erfolgt als Festbetragsfinanzierung; pro Veranstaltung können Zuschüsse von maximal 3.000 Euro beantragt werden. Die jährliche Förderhöhe für Clubs mit bis zu 12 Livemusik-Veranstaltungen liegt bei 12.000 Euro pro Jahr, Clubs mit mehr als 24 Veranstaltungen können bis zu 18.000 Euro beantragen. Voraussetzung der Projektförderung ist lediglich, dass das Projekt nicht mit anderen Kulturfördermitteln der Stadt bezuschusst wird. 

Zusätzlich zur geplanten Livemusikförderung fordert die CDU in ihrem Antrag die Förderung des Austauschs von (inter-)nationalen und regionalen Künstlerinnen und Künstlern sowie die Erstellung eines Konzepts zur Förderung der Gründung von Livemusikclubs in Mannheim. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Kommunaler Hilfsfonds: Mannheim legt Corona-Soforthilfe Programm II auf

Neue Anforderungen berücksichtigt

Kommunaler Hilfsfonds: Mannheim legt Corona-Soforthilfe Programm II auf

veröffentlicht am 14.07.2020

Der APPLAUS 2019 geht an 107 Liveclubs und Programmreihen in ganz Deutschland

Förderung herausragender Livemusikprogramme mit 1,8 Mio. €

Der APPLAUS 2019 geht an 107 Liveclubs und Programmreihen in ganz Deutschland

veröffentlicht am 28.11.2019

Live 100: Initiative Musik präsentiert neues Programm zur Förderung von Kleinkonzerten

Unterstützung für den Nachwuchs

Live 100: Initiative Musik präsentiert neues Programm zur Förderung von Kleinkonzerten

veröffentlicht am 18.11.2019   7

Bewirb dich mit deiner Band jetzt für ein Coaching beim Bandsupport Mannheim!

Nachhaltige Bandförderung

Bewirb dich mit deiner Band jetzt für ein Coaching beim Bandsupport Mannheim!

veröffentlicht am 29.10.2019 | Gesponserter Inhalt

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!