×

Konferenz & Band-Festival

MUSIC:MATCH 2016 fragt und diskutiert, wie es um die (sächsische) Popularmusik steht

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 15.04.2016

music:match club neuropa thanks jumi festival konferenz scheune akademie groove station livekomm bandbüro chemnitz initiative musik

MUSIC:MATCH 2016 fragt und diskutiert, wie es um die (sächsische) Popularmusik steht

MUSIC:MATCH ist das direkte Ergebnis des "Club nEUROPA" von 2014. Damals wurde der Startschuss fuer nachfolgende Musiker- & Managertreffen auf lokaler Ebene gegeben. © kulturaktiv.org

Unter dem Motto "Mitdenken. Mitreden. Mitfeiern." bietet MUSIC:MATCH in Dresden vom 29.-30. April ein spannendes Programm aus Konferenz und Festival. Mehrere sächsische Akteure haben sich zusammengeschlossen, um Politik, Wirtschaft, Kunst und Publikum an drei Tagen zusammenzubringen. Die Populärmusik in Sachsen soll damit die notwendige Aufmerksamkeit für ihre weitere positive Entwicklung erfahren.

Im Rahmen von MUSIC:MATCH werden die Herausforderungen der sächsischen Musikszene thematisiert und diskutiert. Die zweitägige Konferenz bezieht Experten aus der Musikwirtschaft ein und es wird sich ein Querschnitt der vielfältigen sächsischen Musikszene präsentieren.

Das begleitende Bandfestival läuft in insgesamt sieben Dresdner Locations. Mehr als 20 Bands sind gebucht. Das komplette Programm findet ihr auf kulturaktiv.org.

Spannende Panels und angenehme Kontakte

MUSIC:MATCH ist eine gemeinsame Veranstaltung von Kultur Aktiv e.V., Scheune Akademie, Bandbüro Chemnitz, LiveKomm sowie den Branchenverbänden Wir Gestalten Dresden, Kreatives Leipzig und Kreatives Sachsen und wir durch die Initiative Musik gefördert. 

Die Konferenz bietet eine hervorragende Gelegenheit für alle Teilnehmer, das vernetzungsfreundliche Umfeld zu nutzen, um Branchenkontakte aufzubauen oder zu erweitern. Moderierte Diskussionsrunden greifen spannende Themen auf, so zum Beispiel:

  • Wie sieht die Zukunft von Proberäumen, Livemusikclubs & Festivals aus?
  • Kunst oder Kommerz – wie steht's um die Musik?
  • Ist das Internet Allheilmittel oder Teufelswerk?
  • Wie gestaltet sich die Basisarbeit in der lokalen Musikszene?
  • Wie steht es um die Musikförderung in Sachsen?
  • GEMA und/oder C3S?
  • Was beinhaltet der Forderungskatalog zu Sachsens Radiolandschaft?
  • Es wird ein Thesenpapier diskutiert, das eine zentrale Koordinierungsstelle für die Populärmusik in Sachsen fordert.

Die Konferenz findet im Kulturhof Katharinenstraße 11-13 statt, wo u.a. der zentrale Livemusikclub Groove Station liegt, der 2016 sein 20-jähriges Jubiläum begeht. Die Teilnahme an der Konferenz ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.

"Thanks Jimi Festival" am 1. Mai

Das "Thanks Jimi Festival", ein kostenfreies Openair vor der Scheune, wird das Wochenende am 1. Mai mit toller Stadtfestatmosphäre abrunden. Seid dabei, wenn an der Scheune alle auf den Beinen sind, um dem großen Gitarristen zu huldigen!

Bands und Musiker, die als Live-Act beim Festival dabei sein möchten, können sich noch bis zum 21.04.2016 bei Backstage PRO dafür bewerben.

Auch interessant

Locations

Scheune

Scheune

Alaunstr. 36-40, 01099 Dresden

Ähnliche Themen

Music:Match Pop Festival lädt am 29./30. April nach Dresden ein

Bunte Mischung

Music:Match Pop Festival lädt am 29./30. April nach Dresden ein

veröffentlicht am 21.04.2016

Magnus Hecht (LiveKomm) über Herzblut, erfolgreiches Netzwerken und fehlende Live-Kultur

"Clubbetreiber sind Alphatiere"

Magnus Hecht (LiveKomm) über Herzblut, erfolgreiches Netzwerken und fehlende Live-Kultur

veröffentlicht am 18.03.2015   5

Dresdner Stadtrat gibt über 1 Million Euro mehr für die Kulturförderung aus

Erfolg für das Netzwerk Kultur und die Szene

Dresdner Stadtrat gibt über 1 Million Euro mehr für die Kulturförderung aus

veröffentlicht am 22.01.2015   1

Was ist eigentlich die "Initiative Musik"?

Musikförderung durch den Bund

Was ist eigentlich die "Initiative Musik"?

veröffentlicht am 07.12.2012

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!