×

The New Economy

New Wave, BritPop, Indie aus Jena, seit 2004

neweconomy-music.de

Bio/Info

The New Economy wurde 2004 von Torben de la Motte, Christian Komusiewicz und Jan Franke in Jena gegründet. Der Musikstil lässt sich wohl am ehesten mit „britisch geprägter Indierock“ beschreiben. Sänger Jan Franke, der früher in der TripHop-Formation Dijgital Riot Bass und Gitarre spielte, lernte seine Bandkollegen über einen Aushang am schwarzen Brett der Uni kennen. Im Jahre 2005 wurde dann die erste Demo-CD namens „Hologram“ im Proberaum mit einem 4-Spur-Gerät aufgenommen. THE NEW ECONOMY bestritten einige Konzerte und gewannen unter anderem den Bandwettbewerb des Ilmrockfestivals 2005. Schließlich begannen 2006 die Aufnahmen für ihr erstes Album „One Lifetime Delay“, das sie komplett in Eigenregie produzierten, weshalb sich die Arbeit an dem Album auch über ein Jahr hinzog. Im Februar (...) Mehr anzeigen2007 wurde „One Lifetime Delay“ schließlich im Eigenvertrieb veröffentlicht. Mittlerweile sind alle Bandmitglieder mit ihrer Doktorarbeit beschäftigt, haben aber trotzdem bereits ihr zweites Album aufgenommen. Viele Songs von THE NEW ECONOMY brechen heraus aus der klassischen Definition eines Rocksongs, sofern es eine solche überhaupt gibt. Sie sind eben irgendwie anders, es gibt Verdrehungen und Wendungen, große Inszenierungen, jedoch ohne dass sie den Zuhörer dabei verlieren. Das rührt nicht zuletzt vom ziemlich unterschiedlichen Musikgeschmack der drei Protagonisten, der, wenn auch meist unterschwellig, oft durchschimmert. Es gibt Wave-, Indie-, Blues- und Britpop - Einflüsse. BLOC PARTY treffen auf INTERPOL, THE VERVE kollidieren mit den KINGS OF LEON.
Live liefern die Jungs trotz der Minimalbesetzung ein kompaktes und beeindruckendes Set ab. Sie waren Support für die South African Music Award-Winner CASSETTE und im Februar 2008 waren sie Vorband von Indie-Großmeister PHILLIP BOA und seinem Voodooclub. Im April 2009 supporteten sie THE KOOKS im Rahmen der „Soundwave“-Tour eines großen amerikanischen Brauseherstellers. Die neuen Songs sind anders als alles, was man bisher von The New Economy kennt. Es wurde mit Synthesizern herumexperimentiert, die mittlerweile auch bei Livekonzerten eingesetzt werden. Das neue Album „To Wake Up From A Dreamless Sleep“ wird voraussichtlich im September 2009 erscheinen. Weniger anzeigen

Audio
  1. A New Morning (To Wake Up From A Dreamless Sleep, 2009)Kommentar
  2. Mojave (To Wake Up From A Dreamless Sleep, 2009)Kommentar
  3. Thorn (To Wake Up From A Dreamless Sleep, 2009)Kommentar
  4. Purple Sundown (To Wake Up From A Dreamless Sleep, 2009)Kommentar
  5. Your Criminal Twist Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Jena

X-Pensive

Rock, Blues aus Erfurt

Nifty Plymouth

rhythmisch, stampfig, energiegeladen, scharfkantig mit Eigenkompositionen aus Erfurt

friederike.

Liedermachersoul aus Amt Wachsenburg

laute Welt

dt. Rock, Pop aus Weimar

TINEtuss.

Rock, Alternative/Independent aus Vippachedelhausen

vonReuzz

...eigene, handgemachte Rock-Pop-Musik mit vornehmlich deutschen Texten! Echter OstRock! aus Gera

Weitere Acts in Jena

Ähnliche Bands