×

Triddana

Celtic Folk Metal Band, with Scottish and Irish influences aus Buenos Aires, seit 2012

triddana.net

Keine aktuellen News

Bio/Info

- english version below -
TRIDDANA wurde Anfang 2012 in Buenos Aires, Argentinien, gegründet.
Ihre Musik kombiniert die Schönheit und Energie der irischen und schottischen Volksmusik mit dem reinsten Power-Metal. Der Name der Band ist eine Adaption aus dem irischen Wort "troideanna", was "Kämpfe" oder "Schlachten" bedeutet.
Mitglieder sind: Juan José Fornés (Gesang und Gitarre), Pablo Allen, (Highland Bagpipes und Tin Whistle), Diego Rodríguez (Bass) und Joaquin Franco (Drums).
Ihr erstes Album "Ripe For Rebellion" aus dem Jahre 2013 war bereits ein Erfolg und in der Lage viele ausgezeichnete Bewertungen, Einschätzungen und die Aufmerksamkeit der ganzen Metal-Szene zu erhalten. Sie verdienten sich schnell einen Ruf als solider und optisch ansprechender Live-Act, bei ihren (...) Mehr anzeigen Auftritten in Buenos Aires und anderen Städten in Argentinien.
Mit "The Power & The Will", welches seit Dezember 2015 weltweit durch das deutsche Label PowerProg vertrieben wird, gelang es TRIDDANA einen würdigen Nachfolger zu ihrem Debütalbum zu schaffen.
Das Album kann auf ganzer Linie überzeugen und erneut unter Beweis stellen, dass sie ihr Handwerk verstehen. Es überzeugt durch ein beeindruckendes Songwriting mit starken, ausdrucksfähigen Hymnen und konstantem Mitsingfaktor. Die Annahme bei Publikum und Medien war wiederum ausgezeichnet, angetrieben auch durch die Veröffentlichung des offiziellen Videoclips zu ihrem Song "When the Enemy's Close".
Mit jedem Ton hört man, dass es nicht nur darum geht Musik zu machen - für TRIDDANA ist es eine wahre Berufung, ihre Musik auch auf der Bühne kraftvoll und authentisch zu präsentieren. Abgerundet wird die Show durch ihre Bühnenkostüme und em­pha­tische Highland-Dudelsack Passagen. Sie tun alles mit Klasse und Leidenschaft.
Triddana trat im Jahr 2016 zum ersten Mal in Europa auf und spielte auf Festivals in Spanien und Deutschland. Die Resonanz des Publikums war überwältigend, was die Band dazu veranlasste, ihre Rückkehr für 2017 zu planen. Des Weiteren beschloss die Band, ihre Songs in einem neuen erfrischenden Format zu überarbeiten, mit alternativen Instrumenten und näher an traditioneller Volksmusik angelegt. Daraus folgte die Produktion des bevorstehenden Albums "Twelve Acoustic Pieces", welches in Kürze erscheint. - - - - - - - - - - - - - - - -
- english text -
Triddana was founded in early 2012, in Buenos Aires, Argentina. Their music combines the beauty and energy of Irish and Scottish folk music with the purest heavy metal. The name of the band is an adaptation from the Irish word "troideanna", which means "fights" or "battles". Its members are: Juan José Fornés (Vocals and guitars), Pablo Allen, (Highland bagpipes and tin whistle), Diego Rodríguez (Bass) and Joaquín Franco (Drums).
Their first album, "Ripe for Rebellion", was released in 2012 and garnered the attention from the metal scene around the world. They quickly earned a reputation as a solid and visually attractive live act, performing in Buenos Aires and other cities in Argentina. Soon after, they started working on their second and most recent album, titled "The Power & the Will", which was edited worldwide through the German label PowerProg in 2015. The reception from both media and public was excellent once again.
Triddana set foot for their first time in Europe in the year 2016, performing in festivals in Spain and Germany. The response from the audiences was overwhelming, causing the band to plan its return for 2017. Also this year, the band decided to rework their songs in a new refreshing format, with alternative instrumentation and closer to traditional folk music, giving rise to the production of their upcoming album "Twelve Acoustic Pieces" which is soon to be released.
In summer of 2017, the band will return to Europe, in a tour which will include both, electric shows and acoustic shows, to present their latest release. Weniger anzeigen

Audio
  1. When The Enemy's Close (The Power & The Will, )Kommentar
  2. Spoke the Firefly - ACOUSTIC (Twelve Acoustic Pieces, )Kommentar
  3. Men of Clay (Ripe for Rebellion, )Kommentar
  4. Shouting Aloud (The Power & The Will, )Kommentar
  5. Born in the Dark Age (Ripe for Rebellion, )Kommentar
  6. Gone with the river - ACOUSTIC (Twelve Acoustic Pieces, )Kommentar
  7. Becoming (The Power & The Will, )Kommentar
  8. Death Blow (The Power & The Will, )Kommentar
  9. Who Wants to live Forever [Bonus Track] Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei