×

Blue Belfry Bats

Rock- und Pop-Coverstücke werden auf eigene, erfrischende und warmherzige Art und Weise interpretiert. aus Hamburg, seit 2016

gigmit.com/bbb2

Bio/Info

Seit Ende 2016 machen wir als "Blue Belfry Bats“ zusammen Musik. "Bats in the belfry" ... Fledermäuse im Glockenturm bezeichnet im Englischen den Zustand des leichten Verwirrtseins und ist für uns Ausdruck dafür, dass wir die Musik "spielen" wollen und nicht zu ernst dabei sind. Wir alle kommen aus dem Großraum Hamburg und spielen mit viel Freude im erweiterten "klassischen" Band-Line-up aus: Leadgitarre/Gesang (Dirk), Gitarre/Gesang (Ronald), Bass (Jørgen), Drums (Holger) und Keyboards (Anja). Angefangen haben wir als reine Coverband – mit starken Einflüssen aus der amerikanischen Musik: eine große Portion Westcoast (Red Hot Chili Peppers, Neil Young), ein wenig Ostküste (Lenny Kravitz) und zusätzlich etwas England (Eric Clapton). Mehr und mehr finden aber auch eigene Stücke Eingang in un (...) Mehr anzeigenser Repertoire. Weniger anzeigen

Line-up

Anja Arneth

Keyboarderin

Jørgen von Bargen

Bassist, Background-Sänger

Dirk Heyden

Sänger, Gitarrist

Ronald Geist

Gitarrist, Sänger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

13 Eyes On Me

Grunge Metal aus Wedel

Lauringer

Road Pop aus Hamburg

Jonny vom Dahl

Jonny vom Dahl - Musiker, Sänger und Geschichtenerzähler mit neuem Anstrich - Gefüllt mit persönlichen Geschichten und groovigen Pop-Sounds lädt er sein Publikum auf eine unbekannte und zugleich vertraute Reise ein. aus Vögelsen

Earthen Gate

groovy low-end driven rock music aus Hamburg

Cookies For The Cat

Wir covern mit zwei Stimmen, zwei Gitarren und großer Liebe zum Song. Gerne auch mal unbekanntere Songs. aus Groß Boden

Dr. Ella

Sportrock von der Reeperbahn aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg