×

Calling Linus

Indie-Pop aus Düsseldorf, seit 2004

Label: heimindustrie

Keine aktuellen News

Bio/Info

Calling Linus

Irgendwann um 2004 im tiefsten Ostwestfalen startete das Soloprojekt von Christian Swoboda unter dem Homerecordingpseudonym „Calling Linus“.
Zu enttäuscht von den bisherigen Studioaufnahmen seiner damaligen Indieband „RichManInTheSky“ begab er sich in seinem WG-Zimmer auf die Suche nach dem Pop.
Die DIY Attitüde war eines der Hauptmotive für die Aufnahmen. Alles aus einer Hand, Songwriting, Aufnahme und Produktion sollten die bisher störenden Einflüsse ausschalten. Nie mehr: So macht man aber keine Rockmusik! Daraus resultierten zwei Tonträger, „Everything Was Fine But Then...Monday“ und „To Ride A Headless Horse“: Nach einem kläglichen Versuch die Songs auf die Bühne zu bringen, versandete die Liveumsetzung im Nichts. Mit dem Umzug in die (...) Mehr anzeigen Westfälische Hauptstadt kam es dann erneut zu einem Konzert, welches auf sehr positive Resonanz stieß. Eigentlich schon zu den Akten gelegt und als reines Soloprojekt eingestuft, entstand 2009 doch die Band „Calling Linus“ dessen Mitglieder sich gemeinsam der Suche nach DEM Indiepopsong zusammengetan haben.
Mit von der Partie sind nun Thomas Jung (dr) und Volker Rohde (bass), Sascha Düx (gitarre) welche die Songs auf der Bühne zum Leben erwecken.
Das nun im Frühjahr 2010 erscheinende Album „Polyesterday“ dürfte nun also der letzte Alleingang sein, da Calling Linus ja jetzt eine Band sind.

Nach vielen gemeinsamen Auftritten u.a. als Support für Stuck in the Sound und Born Ruffians wurde es Zeit für neue Songs.

Calling Linus arbeiten im Moment an einer neuen EP, die nun kurz vor dem Abschluss steht.

St. Petersburg ist der erste Vorgeschmack aus
der neuen EP und sogar die EMI interessiert sich für diesen Song und er wird auf dem EMI Sampler Köln Rockt erscheinen.

Das Musik Portal Triggerfish wählte just Calling Linus zur Band des Monats Juni 2011 und auch schon der regionale FernsehsenderCenter.tv präsentierte ein Portrait der Band.

Rezensionen | Reviews

HIFIFI & STEREREO | Konzertbericht

Es ist ihnen die Spielfreude einfach anzusehen und Calling Linus sind 2010 besser als je zuvor.

TERRORVERLAG | CD-Review

Es klingt befreit, frisch und so gut wie nie zuvor.

uncelsally's | CD-Review

Indie ab der ersten Minute

POPCONNECTION | CD-Review

Swobodas "Gitarren-Schremmschremm" ist ein Unikat

Ein paar Links:

facebook.com...s/211458850612

youtube.com...er/CallingLinus

centertv.de...aus_duesseldorf

myspace.com/soundofshiver Weniger anzeigen

Line-up

Volker Rohde

Bassist, Gitarrist

Sascha Düx

Gitarrist, Keyboarder

Audio
  1. | Echo Boy
  2. St.Petersburg
  3. Tonight Tomorrow (Polyesterday, 2010)
  4. Papercut
  5. Tales Of An Iron Hand (Polyesterday, 2010)
  6. Good, Bad, Over (Polyesterday, 2010)
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Düsseldorf

MOWER

Alternative Stoner Rock aus Herten

Songpoet Joerg Kemp

poetische Texte, ausdrucksstarke Stimme, herzergreifend aus Düsseldorf

Talking Machine

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore, Funk aus Düsseldorf

Musik For The Kitchen

Swing Reggae Straßenmusik Punk Songwriter Pop Vodka aus Duisburg, Köln, Bonn, Bochum

LILOU

Pop, Alternative/Independent aus Essen

Canrim

Alternativer Rock mit breitem Spektrum aus Moers

Weitere Acts in Düsseldorf