×

One Eye Open

Singersongwriter, Pop, Rock, Akustik aus Hilden, seit 1998

oneeyeopen.de

Bio/Info

Anno 1998 startete „One Eye Open" als Soloprojekt des Düsseldorfer Singer/Songwriters Markus „Major" Günter, der dabei von wechselnden Musikern unterstützt wurde. Was auf einer ersten CD mit einigen Akustikgitarren begann, entwickelte sich zunehmend weiter: Die ein Jahr später entstandene Live-Aufnahme zeigt bereits eine gewachsene Anzahl von Musikern und deutlich komplexere Arrangements. So war es nur logisch, dies beim 2002 erschienenen Album „Sacred Child" auch im Studio umzusetzen.

Nun beginnt mit dem 2005 erschienenen Album „Crown of Love" ein neuer Abschnitt, die Band ist eins geworden, hat zusammengefunden. Eine bemerkenswerte Köln-Düsseldorfer Zusammenarbeit prägt dabei den musikalischen Werdegang des Projekts „One Eye Open": Neue Impulse gibt es nicht zuletzt durch den Ex-BAP-Man (...) Mehr anzeigenn an den Tasten, Effendi Büchel. Und zur Vorbereitung des Albums hat sich die Band zunächst in der Eifel eingegraben, um sich für die Aufnahmen etwas später im Kölner Studio Boecker und in den „Lobito-Nero-Studios" in der Nähe von Düsseldorf niederzulassen – das Ergebnis dieser Reise sind 13 neue Songs.

Im Mittelpunkt steht die raue, kraftvolle Stimme Majors - mal attackiert sie wie im Wahn, mal schleicht sie sanft in dein Herz. Zu den seit den Anfängen für One Eye Open charakteristischen Akustik-Settings gesellen sich kraftvolle E-Gitarren-Arrangements. Hinzu kommen in der Musiklandschaft seltener zu hörende Instrumente wie Akkordeon oder Mandoline. In seinen Texten erinnert er mit seiner Vorliebe für Sehnsucht und Düsternis, Schmerz und Melancholie an Dylan Thomas. Major erzählt von der Liebe, von den Menschen. Irgendwo zwischen Van Morrison und Del Amitri siedelt der 38jährige seine Musik an - zwischen sanfter Melancholie und ungebremster Lebenslust: „Es ist die Musik, die Du hörst, wenn du von der Party nach Hause kommst, noch eine letzte Zigarette rauchst, bevor du ins Bett gehst."

Live ist One Eye Open ebenso auf Festivalbühnen wie auch in kleinen Clubs zu finden: Mit sieben Musikern in voller Besetzung, zu viert oder auch nur zu zweit „unplugged". Oder Major stellt sich einfach ganz alleine auf die Bühne. Weniger anzeigen

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hilden

PARKA

Rock / Alternative / Indie aus Köln

The Helldozers

Southern Groove Metal aus Köln

Fraktion Freier

1,6 Promille Tourette Folklore ;-) aus Düsseldorf

MASSIVE THUNDERFUCK

Sludge / Doom / Death aus Düsseldorf

Clockwork Yew

female fronted Hard Rock aus Witten

poly deluxe

Deutscher IndiePopRock aus Bonn

Weitere Acts in Hilden